Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Darmparasiten - Giardien


Thema:

Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung) im Bereich "Darmparasiten - Giardien". --> Hallo: Beide / das untere, früher beschriebene bei einer anderen Katze. Aktuelles Thema - Momo aktiv clean. Die bei Giardien u. 2 anderen schlimm-Keimen (steht im Thr.): http://neuershop.momo-aktiv.at/produ...et-clean-plus/ Ganz einfach mal rückwärts ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 03.11.2017, 15:44   #91
Katzenfreundlich
Standard AW: Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Hallo:

Beide / das untere, früher beschriebene bei einer
anderen Katze.

Aktuelles Thema - Momo aktiv clean.
Die bei Giardien u. 2 anderen schlimm-Keimen (steht im Thr.):
http://neuershop.momo-aktiv.at/produ...et-clean-plus/
Ganz einfach mal rückwärts blätternd lesen; ist ausführlich beschrieben.
 
Alt 03.11.2017, 15:44   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Hallo Katzenfreundlich,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 03.11.2017, 15:49   #92
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Ich finde es auch allmählich etwas wirr... Verkäufer, denen es um das Wohl und nicht um den Profit geht, na ja - immer mit Vorsicht zu genießen.

Ich habe durchaus schon häufiger ein totales Versagen von Homöopathie erlebt. Woran das genau lag, ist im nachhinein schwer zu eruieren, aber ich denke, ganz allgemein hilft es immer, auf dem Teppich zu bleiben und keine Wunderkräfte irgendwo hinein zu projizieren. Schulmedizin und Naturmedizin haben parallel ihre Berechtigung, helfen aber nicht immer bei allem gleich gut.

Dass Bea da gut abwägen wird, weiß ich. Bin gespannt, wie es mit Lian weitergeht und hoffe, es bessert sich bald was.
 
Alt 03.11.2017, 16:01   #93
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Zitat:
Zitat von Katzenfreundlich Beitrag anzeigen
Ganz einfach mal rückwärts blätternd lesen; ist ausführlich beschrieben.
Danke für den Hinweis,

ich lese jeden Beitrag und deshalb ist es mir aufgefallen.


Aus deinen bisherigen Beiträgen ist nicht zu ersehen, wie viel Katzen du hast und das es unterschiedliche Katzen waren, die mit Giardien infiziert waren.

Es war ja auch nur eine Frage
 
Alt 03.11.2017, 17:20   #94
Katzenfreundlich
Standard AW: Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Auf jeden Fall soll und das darf bitte im Forum u. in Kenntnis vorauszusetzen sein, dass ein hier vorgestellten Beitrag nicht im therapeutischen Sinn zu sehen ist-.
Suchen Sie deshalb vor Ort immer den Rat Ihres Tierarztes, bzw. THP o. gar von beiden. Diese können Ihnen u.U. sagen, wieso in jd. speziellem Fall auch einmal eine homöopathische Behandlung erfolglos abgebrochen worden ist. Manch einer kann u. wird die Gründe dafür mangels Ausbildung, Erfahrung, o. einfach dem Tier emotional zu nahe stehend, usw., usf., gar nicht selbst sehen können. Ein aussenstehender Therpeut, welcher das Tier noch dazu direkt vor sich hat, jedoch schon.
Es gibt immer einen Grund dafür, wenn es nicht funktioniert u. das bitte sollen die vor-Ort-Spezialisten herausfinden, erläutern, werden dafür eine RG stellen.
Hier im Forum darf / sollte keiner über das zulässige Maß hinaus, therapeutische Ratschläge erteilen. Deswegen werde ich dazu nicht tiefer in die Materie gehen, weil das über diese Richtlinien hinausgeht.
Das erfolgreich eingesetzte, rel. einfache Mittel ist benannt, die Wirkungsweise mitsamt Kontaktdaten aufgezeigt; ggf. die Arbeit damit und rund um die Recherchen, sollte jeder Tierbesitzer bei Bedarf selbst tun. Und hierzu auch nochmals - den Rat des zuständigen Therapeuten vor Ort einholen.
 
Alt 04.11.2017, 17:35   #95
Lio
 
Avatar von Lio
Standard AW: Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Hallo Katzenfreundlich,

ich finde deinen Schreibstil etwas gewöhnungsbedürftig und ich habe es auch immer gerne, wenn ich wenigstens einen Vornamen habe und konkrete Erfahrungsberichte, da geht es mir genau wie den anderen auch. Schließlich passiert hier im Netz viel auf "Treu" und "Glaube" und ich will auch nicht, dass mir das Geld aus der Tasche gezogen wird, oder ich einem Troll aufsitze. Also wenn du mein bzw. unser Vertrauen stärken willst, wären etwas persönlichere bzw. konkretere Erfahrungsberichte hilfreich.

@all:

Nichts desto trotz, die Quelle gibt es und ich hab gestern meine Tierärztin darum gebeten, dass sie mit der österreichischen Kollegin Kontakt aufnimmt. Sie hat selbst Interesse an Alternativen, da sie das Metro nicht geben mag. Ich persönlich hatte wie gesagt keinen schlechten Eindruck und wenn ich einen Behandlungsplan bekomme, würde ich es gerne probieren.

Ansonsten finde ich den Verlauf nicht so übel. Zwischendurch hat Lian mal einen Tag "getröpfelt" aber das ist wieder weg und der Durchfall ist nicht schlimmer geworden, und "stinkt" gar nicht mehr, vielleicht hilft das Kokosöl doch und ich geh noch ein bisschen rauf mit der Dosis (bin am unteren Rand vom 1/4 Löffel).

Ansonsten ist Lian völlig verrückt nach dem rohen Gulasch, 100 Gramm kriegt er am Tag, meint ihr, ich kann noch ein bisschen mehr geben? Ich hab nach einer geeigneten Easy-Barf Mischung gesucht, aber keine gefunden. Die zweite Mahlzeit ist momentan noch das Animonda Schonfutter, da frisst er ungefähr 150 bis 200 Gramm davon.

Abgenommen hat er, aber das erkläre ich mir nicht nur aus dem Durchfall. Allgemeinbefinden ist gut.

Bea
 
Alt 04.11.2017, 18:52   #96
Katzenfreundlich
Standard AW: Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Hallo Lio,

konkretere Hinweise sind wie bereits geschrieben, lt. Forenregeln nicht möglich, dies muss zwingend mit d. Therapeuten vor Ort erläutert werden. Denn andernfalls geht es in therapeutische Richtung, was hier nicht erlaubt ist. Die Hinweise, welche ich bislang ausführlich zum "Momo" gegeben habe, sind mehr als ausreichend, um mit der TA alles weitere Schrit f. Schritt festzulegen. Ich bin in den gesamten vorherigen Texten bereits konkret mit mehr als nur hilfreichen Beschreibungen auf das notwendige Gesamtpaket -meiner ureigenen Empfehlung- zu diesem "Momo" eingegegangen.

Schade, dass ich den Beitrag kpl. nicht mehr zurückziehen kann; denn nach dem letzten Text mit 1. Abs. ist es mir dringend danach.
Daraus ziehe ich als Fazit, dass ich keine derartigen Erfahrungsberichte und dies künftig mehr aufzeige.

U.U. kennt die TA am Ort auch die Probiotika Omnibiotik (viele gute, zus. alternativ arb. TA´s verkaufen diese sogar mit) und kann den Anruf in Austria ersparen.
Ich persönlich habe diese aufwändige, von mir ausführllich beschriebene Recherche über einige Wochen hin abgearbeitet und dies kann ich niemandem abnehmen. Die Arbeit muss bei Bedarf ein Jeder selbst tun, da jeder einzelne Fall ganz individuell ist und nur die Behandler vor Ort, welche das Tier vor sich haben, dieselbe modifiziert und schlussendlich den genauen Behandlungsplan erstellt. Dies zu Sicherheit vom Tier u. dem Menschen, der dafür in Entscheidung mit verantwortlich ist.

Die Forenregeln habe ich mir vor Eintritt in dies Forum genau durchgelesen u. ich habe vor, mich künftig weiterhin daran zu halten.

Alles Gute für die Therapie u. ffg. Genesung.
 
Alt 05.11.2017, 22:43   #97
kittekatz
Standard AW: Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

Man sollte bei Durchfall auch immer begleitend etwas dagegen geben, das Panacur selbst ist kein Durchfallmedikament, das sollte man wissen. Ich habe erst Enterogelan-Pulver (ist besser als die Paste) zusätzlich gegeben und als der Stuhl fester wurde, mindestens 10-14 Tage bene bac Pet, außerdem das Gastro-Futter von Hills für einige Wochen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BARF FAQ Anonymous Katzen-Ernährung 1 03.09.2004 15:44

Stichworte zum Thema Giardien FAQ (allumfassende Infosammlung)

giardien mundgeruch

,

giardien hamster

,

giardien abtöten

,

norwegische waldkatze-main coon-mischling

,

gardien

,

, wieder giardien nach erfolgreicher behandlung, aktive giardien ausscheider, giardien chlor, giardien kot katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de