Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenaufzucht und Zucht > Aufzucht von Kitten

Thema:

Yoda - die mit den Ohren...

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Yoda - die mit den Ohren... im Bereich "Aufzucht von Kitten". --> So ein Schreck aber auch, das arme Mäuschen. Gut das es nur verstaucht ist. Die Kleine hat ja eine Menge nachzuholen, so dünn wie sie ist. Ich hoffe ihr bekommt das alles ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 14.11.2017, 08:17   #51
moritzchen16
 
Avatar von moritzchen16
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

So ein Schreck aber auch, das arme Mäuschen.

Gut das es nur
verstaucht ist.

Die Kleine hat ja eine Menge nachzuholen, so dünn wie sie ist.

Ich hoffe ihr bekommt das alles auf die Reihe, bevor ihr nach Deutschland fliegt, dafür wünsche ich euch alles Gute.
 
Alt 14.11.2017, 08:17
Anzeige
 
Standard AW: AW: Yoda - die mit den Ohren...

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 14.11.2017, 09:26   #52
romulus

Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Sie hat ja enorm lange Beine im Verhältnis zu dem doch noch mageren Körper!
Ich hoffe auch, Du kriegst das alles noch geregelt, ehe Du nach D aufbrichst!
 
Alt 15.11.2017, 06:05   #53
Flipflop
 
Avatar von Flipflop
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Romulus, findest Du die Beine wirklich so lang? Für ein indonesisches Kitten sind die gerade mal Durchschnitt.

Hier sind zwei alte Fotos von Katzen, die bei uns im Haus geboren und aufgewachsen sind - also mit reichlich Futter. Ein Jungkater und ein Kitten. Das sind lange Beine!

Socke.jpg
Speckhase.jpg

Und so dünn finde ich sie auch nicht mehr. Am Anfang konnte man jede Rippe fühlen, jetzt ist schon eine kleine Fettschicht drüber.

Viele Grüße!
 
Alt 15.11.2017, 08:51   #54
romulus

Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Jaaaaa - das sind natürlich wirklich lange Haxen
Die meisten Hauskitten sind hier eher etwas pummelig und da wirken die Beine natürlich kürzer, deshalb kamen mir die von Yoda so lang vor!
 
Alt 15.11.2017, 09:29   #55
Flipflop
 
Avatar von Flipflop
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

https://youtu.be/AwxwReR0fXM

Der Frosch und Yoda. Frosch ist eine SIE.
 
Alt 17.11.2017, 12:22   #56
Flipflop
 
Avatar von Flipflop
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Yoda wächst und gedeiht. Und - wer hätte das gedacht - Otto mutiert zur Katzennanny. Das Fräulein Ausdembach ist total auf ihn fixiert. Wo er geht und steht will sie zugucken und dabei sein. Er lässt sich alles von ihr gefallen und sie spielen ganz süß zusammen. Wenn er sie beim Balgen auf den Rücken gedreht hat (oder Kleinchen sich auf ebenden geworfen) fängt er sofort an sie zu putzen. Sie wehrt sich dann mit Pfötchen und Krallen, so dass er sie leider nie sehr gründlich durchreinigen kann. Aber das Näschen ist schon ein wenig sauberer.

Sie schaut sich auch viel von ihm ab. Leider auch den Beschwerdeton, wobei das bei Otto eigentlich immer mit "ich will Hähnchenbrust, aber zackig" zu übersetzen ist. Bei Kleinchen hat man noch die Varianten " ich will hoch/runter", "spiel mit mir", "ich muss mal" oder "lass mich, ich kann das schon alleine". Muss man dann jeweils ausprobieren, was konkret gewünscht wird, aber so bleibt man wenigstens in Bewegung.

Auf Stühle klettern geht schon toll, weil die aus Geflecht sind. Auf die Holzbank geht nur über den Umweg, mir die Hosenbeine hochzugehen. Ich hoffe das hört suf bevor sie 4 kg wiegt.

Tagsüber darf sie jetzt im unteren Teil des Hauses frei laufen und kommt nur noch nachts zum Schlafen in den Hasenstall. Durch die Katzenklappe kommt sie nicht raus, die ist nämlich viel zu hoch für sie eingebaut. Sie müsste schon aus dem Stand 50 cm hoch springen können um da auszubüxen und das dauert noch ein bisschen. Nach draußen geht es nur unter Aufsicht und am liebsten zusammen mit Otto.

Hier fängt die Regenzeit an und zu dieser Zeit haben wir immer viele Insekten. Klein- Yoda kann schon prima Heimchen fangen (oder wie auch immer die hier heißen). Die werden sogar weggeknuspert.

Und gerade kam Otto mit einem Geschenk für sie an: ein lebender Gecko. Er hat Yoda  gerufen und den armen Gecko freigelassen. Nun ist er beiden entfleucht und sitzt schwanzlos unterm Küchenschrank.
 
Alt 17.11.2017, 12:33   #57
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Klasse, dass das mit Otto so gut läuft!

Heimchen sind ja auch sehr delikat. Aber was passiert jetzt mit dem armen Gecko?
 
Alt 17.11.2017, 12:49   #58
Flipflop
 
Avatar von Flipflop
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Bei uns ist ja alles offen. Der kann einfach wieder raus und schwanzlos weiterleben wie die meisten seiner Kollegen.
Sie haben die Jagd auch schnell aufgegeben und spielen jetzt mit einer Rascheltüte.
 
Alt 17.11.2017, 12:56   #59
chilli 1
Moderatorin

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Ich liebe diese langhaxerten Katzen,

Yoda könnte ich echt stehlen,

bei Pferden würde man sagen,

die haben viel Wind unter dem Bauch.


Liebe Grüße,


Liz


.
 
Alt 21.11.2017, 05:45   #60
Flipflop
 
Avatar von Flipflop
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Hier ist alles im grünen Bereich. Yoda darf jetzt auch nachts frei im Haus rumlaufen und das klappt gut. Wir müssen ja üben, bevor ich nächsten Montag abreise...

Otto ist immer noch nett zu ihr, aber manchmal etwas genervt, da sie inzwischen so viel Power hat, dass er nicht mal in Ruhe schlafen kann. Sie ist fit wie ein Turnschuh, wie man so schön sagt. Otto ist nicht mal zwei Jahre alt und selbst ihm ist es manchmal ein bisschen zu viel Gehampel.

Turnschuh.jpeg

Letztens hat sie ihn, als er sich gerade gemütlich zusammenrollt hat, einfach angesprungen. Er setzte sich dann auf und guckte sauer. Nachdem sie ihn wieder angesprungen hat, hat er die Pfote gehoben und ihr eine geklebt. Nicht doll, einfach so als Erziehungsmaßnahme. Und was macht Yoda? Klebt ihm eine zurück. Das war zu drollig. Also Selbstbewusstsein hat sie reichlich.

Dann hatten wir kurze Familienzusammenführung. Ein Kitten ist bei einem Nachbarn gelandet und wird auch dort bleiben. Ich habe Milchpulver und Futter abgegeben und als ich ihn vorgestern gesehen habe war er auch topfit und hüpfte mit einer anderen Jungkatze vorm Haus herum. Bevor ich fahre gebe ich noch mal einen Vorrat ab, dann hat er eine gute Chance.

Bruder.jpeg

Und für alle, die jetzt meine, ich sollte den Bruder auch nehmen: Geht nicht. Für den Frosch ist das jetzt schon zu viel und ich habe insgesamt 6 Katzen in unserem Haus um die ich mich kümmere (Kastration, Impfungen, Futter, Schmuseeinheiten usw.) und nochmal drei im Büro. Ich muss ja allen gerecht werden und das ist jetzt schon nicht leicht - arbeiten sollte ich ja auch noch können.

Viele Grüße aus Yogyakarta!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Yoda - die mit den Ohren...
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ernie hat's mit den Ohren... Hausmittel?? Knopfauge&Langbein Krankheiten-Innere 5 19.01.2009 09:41
Wer hatte schon eine Katze mit Wucherungen in den Ohren und.. Petra-01 Ohrenerkrankungen 4 08.07.2007 21:51
Die Katze verliert die Haare an den Ohren Lorenzino Katzen-Pflege 2 16.05.2005 12:50
Katze mit Sonnenallergie/Sonnenbrand an den Ohren!??? Anonymous Ohrenerkrankungen 2 03.01.2004 13:00

Stichworte zum Thema Yoda - die mit den Ohren...
katze daumenkralle, benebac für katzen, peritol katze, schmerzmittel für katzen


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de