Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenaufzucht und Zucht > Aufzucht von Kitten

Thema:

Yoda - die mit den Ohren...

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Yoda - die mit den Ohren... im Bereich "Aufzucht von Kitten". --> So ein süßer Kerl, Gute Idee, Futter mit Aufzuchtmilch zu mischen. Als wir unsere Maja fanden, war sie auch erst ca. 4-5 Wochen und hat schon Naßfutter gemampt. Die Aufzuchtmilch bekam sie ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 01.11.2017, 21:19   #11
moritzchen16
Moderatorin
 
Avatar von moritzchen16
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

So ein süßer Kerl,

Gute Idee, Futter mit Aufzuchtmilch zu mischen.

Als wir
unsere Maja fanden, war sie auch erst ca. 4-5 Wochen und hat schon Naßfutter gemampt.

Die Aufzuchtmilch bekam sie dann extra in einem Schälchen.

Alles Gute für den kleinen Mann, ich hoffe ihr findet seine Geschwisterchen auch noch.
 
Alt 01.11.2017, 21:19
Anzeige
 
Standard AW: AW: Yoda - die mit den Ohren...

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 02.11.2017, 08:43   #12
Flipflop
 
Avatar von Flipflop
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Kurzes Update. Wir haben die Nacht gut überstanden und Yoda ist doch ein Mädchen. Von den Geschwistern leider keine Spur. Normalerweise müsste man das Fiepen hören können da es bei uns nachts total still ist. So haben wir Yoda auch gefunden.
 
Alt 02.11.2017, 09:35   #13
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Das freut mich. Ich würde die Aufzuchtsmilch auch noch drei Wochen geben. Sie ist noch viel zu klein.

Dachte ich mir, dass das ein Mädchen ist.
 
Alt 02.11.2017, 10:08   #14
Öhrchen

 
Avatar von Öhrchen
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
D

Dachte ich mir, dass das ein Mädchen ist.
Mußte so sein. Der einzige dreifarbige Kater, von dem ich weiß, hatte auch nur eine kleinere Stelle, wo man die dritte Farbe (rot) sah.
"Yoda" ist ja richtig dreifarbig.
 
Alt 02.11.2017, 10:16   #15
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Das freut mich. Ich würde die Aufzuchtsmilch auch noch drei Wochen geben. Sie ist noch viel zu klein.

Dachte ich mir, dass das ein Mädchen ist.
War auch mein erster Gedanke: ein dreifarbiger Junge? Was für eine handvoll Kätzchen. Diese riesen Ohren sind zu niedlich.

Die kleinen Straßenkinder lernen sehr viel schneller als unsere Hauskätzchen feste Nahrung zu sich zu nehmen. Aber ich würde auch versuchen, sie zusätzlich mit Aufzuchtmilch zu päppeln. Auch wenn die Kleinen schon Fleisch verputzen steht Mama's Milchbar noch etliche Wochen zur Verfügung, wenn sie da ist. Ich würde die Milch noch einige Zeit statt Wasser anbieten oder halt im Futter, wenn sie sie sonst nicht nimmt.

Alles Gute für Euch!
 
Alt 02.11.2017, 10:45   #16
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Unser Luntik aus der Ukraine ist auch ein dreifarbiger Junge. Aber die sind wirklich sehr selten.
 
Alt 03.11.2017, 07:49   #17
Flipflop
 
Avatar von Flipflop
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Gerade war der Tierarzt da. Alles soweit gut, ein paar Krabbeltiere, vermutlich Würmer und etwas unterernährt, außerdem ein kleiner Pilz. Nichts Besorgniserregendes also, da bekommen wir schon hin.

Gestern habe ich noch gebastelt und den Käfig etwas netter eingerichtet. Yoda hat jetzt ein Fellsofa als Mamaersatz. Sie mag es sehr!

Yoda Sofa.jpeg

Bis in drei Wochen muss die Kleine fit genug sein, um sie mit den anderen mitlaufen zu lassen, weil ich dann zurück nach Deutschland fliege. Sonst muss ich überlegen, sie irgendwie abzugeben. Fragt sich nur an wen... Aber erfahrungsgemäß sollte das klappen - die kleinen Straßenkatzen lernen ja schnell.

Am Wochenende mache ich mal ein paar bessere Fotos. Wenn ich abends nach Hause komme ist es immer schon fast dunkel.
 
Alt 03.11.2017, 08:41   #18
dobalou2000
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Guten Morgen,

Das ist ja eine süsse, wenn auch sehr "schlanke" Maus.
Hast Du viell. ein weiches Kuscheltiere als Mamaersatz?
Hoffentlich bekommst Du sie schnell aufgepäppelt.


Weiterhin alles Gute
LG Doro und
 
Alt 03.11.2017, 10:07   #19
Flipflop
 
Avatar von Flipflop
Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Ein größeres Kuscheltier habe ich nicht. Deshalb dachte ich, der Schlafplatz sollte pelzig sein. Und sie mag es sehr.

Begegnung mit Otto. Er hat interessiert geschnuppert und ist dann weggegangen. Alles sehr unaufgeregt. Das lässt hoffen. Aber der Größenunterschied ist schon gewaltig...

 
Alt 03.11.2017, 10:48   #20
romulus

Standard AW: Yoda - die mit den Ohren...

Was für ein bezauberndes Kötzchen. das so viel Glück gehabt hat, dass Ihr es gefunden habt!

Lebst Du dauerhaft in Indonesien?
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Yoda - die mit den Ohren...
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ernie hat's mit den Ohren... Hausmittel?? Knopfauge&Langbein Krankheiten-Innere 5 19.01.2009 10:41
Wer hatte schon eine Katze mit Wucherungen in den Ohren und.. Petra-01 Ohrenerkrankungen 4 08.07.2007 22:51
Die Katze verliert die Haare an den Ohren Lorenzino Katzen-Pflege 2 16.05.2005 13:50
Katze mit Sonnenallergie/Sonnenbrand an den Ohren!??? Anonymous Ohrenerkrankungen 2 03.01.2004 14:00

Stichworte zum Thema Yoda - die mit den Ohren...
katze daumenkralle, benebac für katzen, peritol katze, schmerzmittel für katzen


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de