Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Anfängerfragen

Thema:

Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3 im Bereich "Anfängerfragen". --> ... und schon kommen die ersten Fragen auf. Erst einmal - wir haben den Umzug gut überstanden Minka und Lily haben sich wunderbar eingelebt und genießen es deutlich mehr Platz zu haben. ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 05.06.2017, 18:49   #1
Rapheli
 
Avatar von Rapheli
Standard Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

... und schon kommen die ersten Fragen auf.

Erst einmal - wir haben den Umzug gut überstanden Minka und Lily haben sich wunderbar eingelebt und genießen es deutlich mehr Platz zu haben. Minka hat schon den Balkon für sich beansprucht
Umzugsstress, Verhaltensauffälligkeiten usw. blieben zum Glück aus. Beide sind putzmunter und fröhlich.

Und nun - mehr Platz, mehr alles - einmal
eine Bekannte besucht und schwupps, ich habe mein Herz verloren.

Ihre Katze hat geworfen. Sieben wunderschöne und absolut niedliche Kätzchen auf einen Schlag. Dreifarbig, Tiefschwarz, Weiß mit Schwarz und ein wunderschöner kleiner Rotfuchs dabei.
Wumms, es war um mich geschehen.

Was habe ich mich verliebt natürlich überlege ich nun dem Süßen (oder ihr, das wissen wir noch nicht) ein schönes zu Hause zu geben. Denn wo zwei satt werden, wird auch ein dritter satt.

ABER - und hier kommt es nun, dass große aber - meine beiden sind nun schon älter. Minka ist ca. 8,5-9 Jahre und Lilly ist 6 Jahre alt. Und dann ein Kitten? Kommen die drei überhaupt miteinander klar? Würde ich meinen älteren Katzen nicht zu viel zu muten?
Meine Beiden sind extrem fit und toben hier durch den Flur und über die Treppe, aber ein Kitten wäre ja noch einmal etwas völlig anderes.

Ich bin mir noch so unsicher
Wie sind eure Erfahrungen mit älteren Tieren und jüngeren? Hat es gut geklappt? Wie habt ihr es hin bekommen, das sich alle verstehen und vor allem die Älteren das Jüngere akzeptieren?`

Liebe Grüße,
Pheli
 
Alt 05.06.2017, 18:49   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

Hallo Rapheli,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 06.06.2017, 07:28   #2
lux aeterna

 
Avatar von lux aeterna
Standard AW: Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

Ich persönlich habe keine guten Erfahrungen mit der Kombi alt-jung gemacht.

Die älteren Tiere waren schwer genervt und das jüngere Tier langweilte sich mangels gleich energievollem Kumpel zum Toben zu Tode. Ich persönlich würde das nur wieder machen, wenn ich 2 Jungtiere aufnehmen könnte und alle Parteien Platz genug hätten, sich weiträumig aus dem Weg zu gehen.

Es gibt hier im Forum aber auch positive Beispiele.
 
Alt 06.06.2017, 16:22   #3
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

Ich habe zwei alt und zwei jung - das funktioniert wirklich ganz gut.
Für ein halbes Jahr ca. hatten wir einen Zwerg mit den beiden alten zusammen, das ging gar nicht. Jetzt wo ein Spielgefährte da ist, toben die beiden Teenies durch die Gegend und lassen die Rentner in Ruhe.

Ein Jungtier würde ich nicht dazu setzen.
Und wo drei satt werden, da kommt es auf einen vierten auch nicht mehr an.
 
Alt 06.06.2017, 22:01   #4
Rapheli
 
Avatar von Rapheli
Standard AW: Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
.
Und wo drei satt werden, da kommt es auf einen vierten auch nicht mehr an.
Sehe ich genauso allerdings macht da mein Mann leider nicht mit. Eine dritte Katze ist okay. Aber nicht vier
 
Alt 07.06.2017, 07:56   #5
Juni
Standard AW: Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

Dann würde ich es vom Charakter deiner beiden Altkatzen abhängig machen. SInd sie schon sehr ruhig geworden, lasse es lieber. Das gibt für alle Beteiligten nur Stress (auch für Euch wenn Du Pech hast und einer z.B. Mit Unsauberkeit reagiert).
Bitte leiste auch noch Überzeugungsarbeit, das die Katze deiner Freundin unverzüglich kastriert wird. Es gibt wirklich mehr als genug kleine Katzen jedes Frühjahr und jeden Herbst
 
Alt 18.06.2017, 16:11   #6
Rapheli
 
Avatar von Rapheli
Standard AW: Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

Auch wenn ich den kleinen Rotfuchs ins Herz geschlossen habe, habe ich mich, nach langen überlegen, dagegen entschieden.
Ein Kitten mit meinen beiden alt Katzen zusammen zu setzen - ich bezweifle, dass das funktioniert. Außerdem sind beide recht faule Tiere, außer sie entwickeln ihre "5 Minuten", weswegen das Kleine keinen zum toben hätte. Und 2 Kitten und somit insgesamt 4 Katzen wollen wir nicht.

Den Gedanken an eine dritte Katze gebe ich nicht auf. Aber ich werde mich dann eher im Tierheim oder hier im ansässigen Katzenhaus (geleitet vom Tierschutz) umsehen und wenn einer/m älteren Dame/Herr ein zu Hause geben, damit es auch altersmäßig mit den anderen beiden passt.
 
Alt 18.06.2017, 20:39   #7
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3

Das ist eine gute Entscheidung.
Es gibt immer ältere Tiere die niemand mehr will.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Herz blutet..... Madleine Umzug 14 06.07.2007 00:29

Stichworte zum Thema Da wurde mein Herz im Sturm erobert <3
amoxiclav 40/10 mg katze, kanglinya, katzenlinks, netz katzen forum


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de