Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Anfängerfragen

Thema:

Welche Katze für meine Wohnung...?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Welche Katze für meine Wohnung...? im Bereich "Anfängerfragen". --> Huhu hmm..zudem sind die Anschaffungskosten für Notfälle eh geringer als wenn du dir Kitten vom Züchter holst Bis Sonntag hatte ich zB auch noch einen 4 Jährigen Perser bei mir, der eindeutig ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 22.08.2006, 11:27   #11
Hexe4You
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Huhu

hmm..zudem sind die Anschaffungskosten für Notfälle eh geringer als wenn du dir Kitten vom Züchter holst Bis Sonntag hatte ich zB auch noch
einen 4 Jährigen Perser bei mir, der eindeutig als Couch Potatoe bezeichnet werden konnte *gg*
Lass dich aber nicht zu sehr vom Aussehen beeinflussen..gerade dann wenn du Schmuser suchst, sollte der Charakter wichtig sein. Nichts ist deprimierender, wenn man eine schöne Katze hat, die aber nicht schmusen mag..gerade dann wenn man explizit Kuschelkatzen sucht

LG
Hexe4You

PS: wenns bei deinem Freund nicht erlaubt ist..warum zieht ihr nicht zusammen in eine große Wohnung?
 
Alt 22.08.2006, 11:27   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Hallo Hexe4You,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 22.08.2006, 11:41   #12
miezmiau
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Zitat:
Zitat von weirdo
Hallo ihr lieben

Das ist ja mal ne flotte Antwort gewesen.
Ich wollte gern erwachsene Tiere - die Seite Norweger in Not kenne ich schon, ich favorisiere Norweger und Main Coons, bzw. Mixe, weil ich diese Tiere einfach wunderschön finde.
Da hätte ich doch einen Tipp für dich: die Maine Coon Hilfe

aktuell suchen unter anderem zwei wunderschöne Maine Coon Kätzinnen (mutter und tochter) zusammen ein Zuhause. Ruf mal bei Petra Büttner von der Maine Coon Hilfe an, sie ist eine sehr Nette.

gruß
sabine
 
Alt 22.08.2006, 11:44   #13
Gast
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Hi Sarah,

Zitat:
Zitat von weirdo
Mein Freund möchte mir gern welche für meine Wohnung schenken (wir sind auseinandergezogen, weil ich bei ihm keine Katzen halten darf und nach anfänglichen "Schwierigkeiten" hat er dann auch verstanden, dass das wichtig ist und er hat sich schon zum Abendlichen Kuscheln angekündigt)
bist Du nur wegen des Katzenwunsches ausgezogen???

LG
Momenta
 
Alt 22.08.2006, 11:55   #14
Kameo
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Zitat:
Zitat von weirdo
Hallo ihr lieben

Das ist ja mal ne flotte Antwort gewesen.
Ich wollte gern erwachsene Tiere - die Seite Norweger in Not kenne ich schon, ich favorisiere Norweger und Main Coons, bzw. Mixe, weil ich diese Tiere einfach wunderschön finde.

Bengale und Maus finde ich auch wunderschön, aber damit warte ich wohl besser bis ich ein GROSSES Haus habe.

Ich möchte gern eine Rassekatze - zwei nehm ich aber auch, ich muss sie ja nicht bezahlen *lol*
Mein Freund möchte mir gern welche für meine Wohnung schenken (wir sind auseinandergezogen, weil ich bei ihm keine Katzen halten darf und nach anfänglichen "Schwierigkeiten" hat er dann auch verstanden, dass das wichtig ist 8) und er hat sich schon zum Abendlichen Kuscheln angekündigt)
weisst aber schon dass rassekatzen sehr teuer sind!?
ich würd in tierheimen oder norweger in not seite gucken ob du zwei coonies oder norweger findest.. darf ja auch ein älteres päärchen sein wo etwas ruhiger ist oder?? ich hab selber zwei coonies und die beiden sind total verschmust und menschenbezogen ist also wichtig dass sie ihre kuschelstunden kriegen
 
Alt 22.08.2006, 12:00   #15
Nanou82
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Hallo weirdo!

Ich hab auf 55qm + 4qm Balkon (2ZKB) 3 BKHs. Wollte jetzt nachdem die 3. kam eigentlich umziehen, denn sie ist noch ein Kitten und rennt wie wild durch die Gegend, da bräuchte sie shcon mehr Platz ... Die beiden "älteren" sind jetzt 1 Jahr und 3 Monate alt und die sind eher ruhig geworden .... schauen aus dem Fenster, liegen an meinen Füßen etc .... Also ich würde Dir ruhig zu 2 Katzen raten, BKHs wenn Du magst, nur eben keine Kitten für die Wohnung ...

Lg
Nadine
 
Alt 22.08.2006, 12:01   #16
Kameo
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Zitat:
Zitat von miezmiau
Da hätte ich doch einen Tipp für dich: die Maine Coon Hilfe

aktuell suchen unter anderem zwei wunderschöne Maine Coon Kätzinnen (mutter und tochter) zusammen ein Zuhause. Ruf mal bei Petra Büttner von der Maine Coon Hilfe an, sie ist eine sehr Nette.

gruß
sabine
unter dem selben link findest du die hübsche maine coon dame ev. wär sie was für dich?
quelle:http://www.maine-coon-hilfe.de/html/notfalle.html

ich find sie total süss¨!!!!!!!!
oder die beiden notfälle in bonn???? wär doch ev. was?? (wenn du
dir zeit für sie nimmst.. meine waren auch solche notfälle zwar nicht
blind aber total scheu und verstört!!)
 
Alt 22.08.2006, 12:37   #17
Lucy_
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Hallo Sarah,

herzlich willkommen im Forum.

Hier im Notfallthread suchen 2 wunderschöne Kater ca. 1 Jahr alt gemeinsam ein Zuhause. Schau sie Dir doch bitte mal an. Allerdings sind sie zur Zeit in Berlin.

https://www.katzen-links.de/katzenfo...ad.php?t=73813

Liebe Grüße

Lucy_
 
Alt 22.08.2006, 13:15   #18
weirdo
 
Avatar von weirdo
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Zitat:
Zitat von Momenta
Hi Sarah,



bist Du nur wegen des Katzenwunsches ausgezogen???

LG
Momenta
auch 8)
 
Alt 22.08.2006, 13:16   #19
weirdo
 
Avatar von weirdo
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Zitat:
Zitat von Kameo
weisst aber schon dass rassekatzen sehr teuer sind!?
ich würd in tierheimen oder norweger in not seite gucken ob du zwei coonies oder norweger findest.. darf ja auch ein älteres päärchen sein wo etwas ruhiger ist oder?? ich hab selber zwei coonies und die beiden sind total verschmust und menschenbezogen ist also wichtig dass sie ihre kuschelstunden kriegen
ja weiß ich - darum sag ich ja: ich muss sie ja nicht bezahlen *gb*
ich WILL ja ältere tiere.
 
Alt 22.08.2006, 13:21   #20
weirdo
 
Avatar von weirdo
Standard AW: Welche Katze für meine Wohnung...?

Zitat:
Zitat von Kameo
unter dem selben link findest du die hübsche maine coon dame ev. wär sie was für dich?
quelle:http://www.maine-coon-hilfe.de/html/notfalle.html

ich find sie total süss¨!!!!!!!!
oder die beiden notfälle in bonn???? wär doch ev. was?? (wenn du
dir zeit für sie nimmst.. meine waren auch solche notfälle zwar nicht
blind aber total scheu und verstört!!)
ich werd mir diese seiten auf jeden fall angucken (die meisten fälle kenn ich allerdings schon *g*) und schaun, ob was dabei ist für mich
danke für die große unterstützung!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Welche Katze für meine Wohnung...?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Katze für meine Lizzy? Tausend Fragen... Katze Lizzy Mehrkatzenhaushalt 6 05.08.2009 08:59
Katze-aber welche für meine Bedingungen, plus Frage BabeLuVs Anfängerfragen 74 28.08.2008 10:38
Endlich eine grössere Wohnung für mich und meine Ladies... Yelina Umzug 8 02.03.2008 17:59
Suche für mich und meine 2 Katzen Wohnung in Mannheim Findus1 Umzug 11 30.10.2007 12:07



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de