Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Blogs > luccii

Bewerten

Die erste Woche mit dem Sender!

Veröffentlicht: 10.04.2014 um 12:40 von luccii

Hallo Leser, ich bins der Leo!

Ich kann Euch sagen, mein Leben soll sehr schwer eingeschränkt werden!

Letzte Woche schon hat die Dunni-Dosi ein altes Halsband hervorgekramt und es mir immer umgelegt als ich zu Hause war! War ja auch kein Ding, diese Dinger kenn ich schon und dulde sie auch um den Hals! Stört mich ja nicht weiter, mags nur nicht gerne wenn sie daran dann ne Leine befestigen würde! Aber dafür, so sagt Dunni-Dosi immer, hätten wir ja ein Geschirr (aber daran mag ich gar net mehr denken!).

Hab ihre Spleene ja schon immer über mich ergehen lassen und mir nichts dabei gedacht auch nicht, als der Mann im gelben Auto am Samstag 2x klingelte....
Der brachte einen kleinen Karton, leider zu klein um auch nur ansatzweise reinzukrabbeln, also langweilig...

Als ich dann nach einigen Stunden Revierrundgang und Aussendiensttätigkeit müde und ausgehungt heim kam, begrüßte mich Dunni-Dosi mit einem kleinen schwarzen Ding. Das legte sie vor mir auf den Boden und freute sich diebisch! Ich konnte aber gar net erkennen warum, es roch nicht sonderlich spannend und hüpfte auch nicht, nur ab und an blinkte es und piepste es... aber nunja, auch net sonderlich aufregend!
Dunni-Dosi freute sich aber sehr, dass ich so ruhig und gelassen bei dem Gepiepse blieb, geb zu, war schon etwas gewöhnungsbedrüftig aber sowas haut einen richtigen Allgäuer auch net aus den Latschen!

Am Sonntag dann kam sie wieder mit dem Halsband an und band es mir um (Tests haben wir durchgeführt ob es auch runter geht wenn ich wo einhänge und diese waren durchweg positiv!) und es war etwas schwerer als normal, aber nicht schlimm...

Ich ging dann also meiner Wege bis in Garten und dann piepste mein Hals!
Dunni-Dosi stand oben, hatte ein kleines schwarzes Teil in der Hand und freute sich sehr! Keine Ahnung warum, aber egal, wenn sie glücklich ist bin ich es auch, denn dann gibts sicher auch lecker Stängelchen!!!

Am Montag hab ich dann gemerkt, immer wenn mein Hals piepst, dann biegt sehr schnell auch Dunni-Dosi um die Ecke und ruft nach mir, ok, dann geh ich eben heim, wenn sie meint es sei schon Zeit!
Bin zwar mit meiner Tätigkeit als freischaffender Aussendienstkater im Forstbezirk noch net durch, aber ich hab HUNGER! Und das rote Stinke-Fräulein muss man ja auch mal ärgern gehen!

Nun trag ich das Halsband einige Tag und Dunni-Dosi ist etwas am Schmollen, weil ich anständig Abends zu Hause auf dem Balkon stehe und um Einlass bitte, sie fasselt etwas von "... da hätte ich kein Geld für ausgeben müssen, wenn Du jetzt brav wirst...." Keine Ahnung was sie meint, aber der Nachtzuschlag wird lt. Katzen-Tarif-Vertrag erst AB Ostern bezahlt, da bleib ich doch net länger weg, für meine Außendiensttätigkeit will ich auch ordentlich MÄUSE sehen!

Am Wochenende, so sagt Dunni-Dosi, werde ich wohl ein neues Halsband bekommen, das mich gegen die komischen Krabbel-Beiß-Viehcher schützen soll! Ich hasse die, die beißen sich immer in meinen Hals und das juckt dann ganz furchtbar und ich kratz dann oft solange bis ich blute. Dosi meint, wenn ich schon ein Halsband tragen muss, sie ist damit nicht ganz glücklich, dann soll es wenigstens auch noch diesen Zweck erfüllen, sozusagen 2 Fliegen mit einer Klappe erschlagen!
Mir ist das egal, hauptsache ich bekomm Abends zu Hause mein Fresschen, darf die rote Prinzessin ärgern und bei Dunni-Dosi im Bettchen schlafen!

Soweit von mir, schnurrige Grüße Leo!
Kommentare 3

Kommentare

  1. Alter Kommentar
    Avatar von sopran
    Lieber Leo,

    also bei mir käm ja sowas nicht ins Haus... ähm um den Hals! Das piepst auch noch? Boah, bist du brav. Das würde mich ja dermaßen nerven. Dosine hätte in nullkommanix kein Halsband mehr, was sie mir umbinden könnte ... die würde ich alle GANZ zufällig verlieren ...

    Schnurrige Grüße nach den Süden
    von Woody aus dem Oberbergischen
    Veröffentlicht: 11.04.2014 um 10:55 von sopran sopran ist offline
  2. Alter Kommentar
    Zitat:
    Zitat von sopran Kommentar anzeigen
    Lieber Leo,

    also bei mir käm ja sowas nicht ins Haus... ähm um den Hals! Das piepst auch noch? Boah, bist du brav. Das würde mich ja dermaßen nerven. Dosine hätte in nullkommanix kein Halsband mehr, was sie mir umbinden könnte ... die würde ich alle GANZ zufällig verlieren ...

    Schnurrige Grüße nach den Süden
    von Woody aus dem Oberbergischen
    Hallo Woody aus dem oberbergischen Lande
    schön von Dir zu lesen, aber mal ehrlich, so ein kleinbissi Gepiepse um den Hals, das stört mich jetzt nicht so, hört sich ähnlich an wie die Mäuschen die ich den Tag über so fange und es piepst ja nicht immer, sondern nur wenn die Dunni-Dosi in der Nähe ist und das schwarze Teil in den Händen hält... sie macht es aber immer schnell aus, wenn sie mich sieht, das ich kein Tinitus bekomm!

    Und so ein Halsband verlieren? Nunja, DAS wäre wohl noch eine Überlegung wert, aber sie findet es ja wieder Dank dem Piepser!

    Und die Dunni-Dosi darf ja bei mir schon sehr viel machen, wir sind echt ein sehr eingeschworenes Team geworden, ich bin immernoch sehr dankbar, dass sie mich damals auch dem Tierheim und von der Straße geholt hat (man war das vielleicht ein übler Winter!) und mich NIEMALS irgendwo zurückgelassen hat sonder immer wieder brav da steht und ihren Streunericher abholt! Da bin ich echt sehr froh drüber, auch dass sie mir schon bei ner schlimmen Krankheit sehr zur Seite gestanden ist und die Hoffnung nie aufgabe das WIR das schaffen werden! Und da hab ich auch gelernt das Halsband net SOOO schlimm ist wie gedacht, GESCHIRR MIT LEINE hingegen sind echt übel, da kannst nämlich gar net durch Hecken kriechen und Brombeerbüsche sind auch tabu, weil hinten an der Leine hängt ja Dunni-Dosi und die hat sich einfach geweigert da durch zu robben! Verwöhnte Dunni-Dosi!
    Aber man hat sie ja schon lieb, die Dosi's, sie kümmern sich ja auch so toll und wissen genau wo man gerne gekrault wird und was man gerne futtert!

    Viele Fellgrüße aus dem Schwabenland
    Leo!
    Veröffentlicht: 11.04.2014 um 11:07 von luccii luccii ist offline
  3. Alter Kommentar
    Avatar von sopran
    Hör mal, Leo, ein ECHTER Kater, der was auf sich hält, trägt doch kein Halsband! Überleg dir das gut, was du tust ...

    Meine Dosenöffnerin predigt mir ja auch immer, wie gut ich es doch habe, noch keine Hungerzeiten erleiden musste, das Essen täglich serviert wird; es immer warm und trocken hatte usw. usf. ich kann's nicht mehr hören.

    Die Winnie hat mir nämlich sowas auch mal erzählt, dass sie Zeiten hatte, wo sie niemand versorgt hat und sie jetzt echt froh ist, bei uns sein zu können. Ach, diese Jammerei immer ...

    Wally meint das auch. Wally macht gerne eine Hungerkur, weil es nicht das gibt, was sie gerne hätte. Sie meint, die Andrea schnallt einfach nicht, was sie versucht ihr zu sagen was sie gerne in den Napf haben möchte - DAS sind ECHTE Sorgen!! Ehrlich ...

    Der Woody
    Veröffentlicht: 11.04.2014 um 15:55 von sopran sopran ist offline
 


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de