Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzengerechte Wohnung > Umzug

Thema:

eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen... im Bereich "Umzug". --> hallo liebe foris, ich habe mal eine frage zur wohnungsgröße: ich lebe momentan mit einem freund in einer wg mit meinen zwei katzen. wir haben 70qm, aber da mein mitbewohner leider allergisch ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 18.08.2006, 17:20   #1
webwire
Standard eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

hallo liebe foris,
ich habe mal eine frage zur wohnungsgröße: ich lebe momentan mit einem freund in einer wg mit meinen zwei katzen. wir haben 70qm, aber da mein mitbewohner leider allergisch ist bleibt sein zimmer immer zu. daher bleiben für die tiger jetzt 52qm übrig und ich merke, dass das für sie mehr als ausreichend ist.
es könnte sein, dass wir in
nächster zeit unsere wg auflösen, weil das asthma immer schlimmer wird und wir daher wohl nicht mehr zusammen wohnen können. natürlich werden die katzen bei mir bleiben und mir war auch schon vor ihrer anschaffung klar, dass ich die beiden in jedem fall behalten werde!
wie groß muss denn eine wohnung sein, in der 2 katzen leben? ich würde mir auf jeden fall eine 2 zimmer wohnung suchen, die vielleicht auch nur 35qm hat, aber 2 zimmer müsstens schon sein (von wegen pro katze ein zimmer, außerdem koch ich nicht gern im schlafzimmer ). ist die größe wirklich so egal, wie alle im forum behaupten? ich meine natürlich muss man die wohnung katzengerecht gestalten (in allen 3 dimensionen), aber sind nicht auch irgenwo grenzen gesetzt? ich hätte absolut kein problem mit 30 oder 35qm und 2 katzen, aber ist das umgekehrt auch so?
und gibt es nicht auch viele vermieter, die bei einer so kleinen wohnung nein zu katzen sagen?
ich werde meine zwei auf jeden fall behalten und eben so lange suchen, bis sich etwas passendes ergibt.
ich würde mich sehr über erfahrungen freuen!
 
Alt 18.08.2006, 17:20   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Hallo webwire,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 18.08.2006, 20:02   #2
Gast
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Hallo webwire,

ich persönlich halte 30m2 für 2 Katzen definitv für zu wenig.

Turner hat in einer Studie das Revierverhalten der Katzen untersucht. Dort reichte das kleinste Revier einer Katze auf 20 qm, sie war aber die Ausnahme.

Es kommt immer auf die Tiere und auf die Wohnung selbst an. Gibt es Rennflächen, genügend Sonnenplätze mit Ausschau, wie ist der Bewegungsdrang der Katze, welches Alter, wie sieht ihr Alltag bzw. ihr Tagesablauf aus, etc.

Wenn ich meine 3 Nasen anschaue, eine würde sich wohl mit diesem Raumangebot arrangieren können, allerdings hat sie Teilzeitfreigang. Bei einer wüsste ich es nicht einzuschätzen und die Dritte würde hier wohl kein Stein auf dem anderen lassen, weil ihrem Tatendrang zu enge Grenzen gesetzt werden würden.
 
Alt 18.08.2006, 20:20   #3
Gast
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Hallo Hilke,
ich denke, es kommt wirklich auf die Katzen an. Es gibt ruhigere Tiere, die mehr kuscheln und schmusen wollen. Denen ist es eher wichtig, dass "ihr" Mensch immer in der Nähe ist. Solche Katzen können sich auch mit einer kleinen 2 Zimmer Wohnung gut arrangieren. Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht.

Ist die Katze aber jung, agil, mit viel Taten- und Bewegungsdrang, wird ihr wohl schnell die Decke auf den Kopf fallen, und dann kommt es oft zu unerwünschten Verhaltensweisen.

Du kannst deine beiden sicher am besten einschätzen und weißt, was sie für einen "Radius" haben.

Toll wäre natürlich eine Wohnung mit einem kleinen Balkon, wo die Katzen ein bisschen Animation durch Gerüche und Geräusche etc. genießen können.

Viel Glück bei deiner Wohnungssuche (vor allem katzenfreundliche Vermieter )
 
Alt 18.08.2006, 20:47   #4
Tamara_K
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Hallo!

Auch ich glaube, dass es sehr auf den Charakter der Katzen ankommt.
Ich habe 2 Katzen auf 45 qm, wobei beide das Schlafzimmer kaum nutzen (nur nachts, wenn ich drin bin ) Die eine ist von Natur aus superfaul, die andere ist behindert und kann nicht springen. Dafür liebt die zweite den Balkon.

Als ich hierherzog, hatte ich meine damalige Katze noch, allerdings war sie da schon alt. Da war es für sie auch ok. Aber mit ihr hatte ich vorher in einem Haus gewohnt, und wenn ich daran denke, wie sie dort immer die Treppe hoch und runter gefegt ist, glaube ich nicht, dass ihr in den jungen Jahren meine jetzige Wohnung groß genug gewesen wäre.

Schau doch mal, wie die beiden jetzt den Platz ausnutzen, dann kannst du eher einschätzen, ob sie "soviel" Platz brauchen oder nicht.
Ich würde auf jeden Fall versuchen, eine Wohnung mit Balkon zu bekommen.

LG, Tamara
 
Alt 18.08.2006, 21:29   #5
Gast
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Ich denke auch, es kommt viel auf den Charakter der Katzen, der Raumaufteilung und der Einrichtung an.
Wenn man eine große Einzimmerwohnung hat, finde ich es schlimmer als eine kleine Zweizimmerwohnung, weil es da mehr Rückzugsmöglichkeiten für die Katzen gibt.
Ich wohne derzeit auf 45 m² mit zwei Katzen (ohne Balkon), vorher hatten die Katzen jedoch 67 m², ein Zimmer mehr und auch einen Balkon.
Aber sie haben sich schnell an die kleinere Wohnung gewöhnt.
Ich finde aber schon, dass man mindestens 20 m² pro Katze einrechnen sollte...
 
Alt 18.08.2006, 22:08   #6
schneetiger
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Man kann ja die Wohnung in die dritte Dimension erweitern mit Catwalks und Klettermöglichkeiten, dann sind eventuell auch 40qm völlig ausreichend für zwei Katzen! Je weniger Langeweile aufkommen kann, umso glücklicher sind die Katzen. Also, einfach mal hier im Fortum die Do-it-Yourself-Threads nach Ideen durchforsten.
 
Alt 18.08.2006, 22:59   #7
dreamy
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

ich habe auch nur 47 qm plus 6 qm Balkon und zwei junge recht wilde Fellmonster. Als ich die Beiden zu mir nahm war ich ziemlich skeptisch wegen der Wohnungsgröße aber muss heute sagen dass es geht und sogar sehr gut.
Beide toben und rennen sehr viel und es geht auch etliches zu Bruch. Es geht über Tisch, Couch, Schrank und inzwischen kann nicht mehr viel kaputt gehen, weil vieles schon geschrottet wurde. 8)
Das stört mich allerdings herzlich wenig und man kann auch mit wenig qm eine katzengerechte Wohnung einrichten. Die Katzis kommen für mich an 1. Stelle und bevor ich am Platz für die Kratzbäume oder an Platz zum spielen spare, würde ich mir eher eine kleinere Couch zulegen oder einen Sessel entfernen. Meine Möbel sind auch so, dass alle zusätzlich zum klettern genutzt werden können. Klar wären ein paar qm mehr auch nicht schlecht, aber Platz ist in der kleinsten Hütte
 
Alt 18.08.2006, 23:14   #8
Cooniecat

Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Hi,ich finde es großartig,daß Du Dich nicht gegen die Mietzen entscheidest,egal,welche Kosten auf Dich zukommen,wegen neuer Wohnung usw.Aber so ist das Leben,ich habe in meinem Mietshaus schon ein halbes Jahr eine tolle kleine Wohnung frei und keiner will einziehen.Hier stehen leider zu viele frei .Sicher wohnst Du ganz woanders,als ich.Aber der letzte Mieter hatte auch 2 Katzen und einen Hund auf 58 m².Ist immer eine Einrichtungssache.Ich wünsch Dir viel Glück.
 
Alt 18.08.2006, 23:33   #9
webwire
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

ganz klar kommt es immer auf den charakter der tiere an... wenn es danach geht, sind meine schon mit 3,5qm zufrieden: dem bett
ich denke nach wie vor, dass 40qm das mindeste sind, wollte mich nur im forum umhören. das liegt dann wohl weniger am dosi als an der tatsache, dass man hier dann trotzdem vielleicht nochmal nen kratzbaum mehr aufstellen kann oder für irgendwas (und sei es ein weiteres kaklo) "luft" hat.
sich die wohnung "vollzustellen" ist eh nich immer so ne gute lösung, weil man nie weiß ob man nicht doch nochmal ne pflanze o.ä. geschenkt bekommt
also, danke für eure zahlreichen antworten, aber ich denke es wird wohl bei der wg bleiben. wir werden uns aber demnächst vielleicht um ein paar qm verkleinern (auf ca. 60), dafür gibts dann nen balkon 8)
aber ist alles noch keine gefallene entscheidung.
also, wie gesagt: egal was passiert, die beiden katzis bleiben bei mir und das stand auch schon immer fest, denn ich denke man kann auch mit etwas mühe mit katze(n) eine bezahlbare und groß genuge wohnung finden (auch als student
 
Alt 18.08.2006, 23:41   #10
****
Standard AW: eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

Zitat:
Zitat von webwire
und gibt es nicht auch viele vermieter, die bei einer so kleinen wohnung nein zu katzen sagen?
Es gibt leider auch genauso viele Vermieter die bei einen großen Wohnung nein sagen- ganz egal mit welchem Haustier!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Erfahrungen mit Katzen-Trinkbrunnen... Tigerwoman85 Katzen-Sonstiges 59 24.09.2007 21:30
Wohnungssuche mit 2 Katzen :-) twinsoul Katzen-Sonstiges 18 19.12.2006 01:47
Wohnungssuche mit 3 Katzen Schmirk Kratzbaum 3 04.07.2003 10:44

Stichworte zum Thema eure erfahrungen mit wohnungssuche/wohnen in kleiner wohnung mit 2 katzen...

kratzbaum beziehen

,

20qm für 2 katzen

,

in ganz kleiner wohnung leben

,

leben in kleiner wohnung

, wohnen mit 2 katzen,


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de