Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Sinnesorgane


Thema:

Ohrenschlaganfall

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Ohrenschlaganfall im Bereich "Sinnesorgane". --> Hallo. Mein Kater hat einene Ohrenschlaganfall und ist auch seit Sonntag abend beim TA und hat auch eine Infesion und es geht ihm immer noch schlecht..wollte fragen fragen ob jemand vllt danvon ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 07.03.2017, 00:32   #1
Hänna
Standard Ohrenschlaganfall

Hallo. Mein Kater hat einene Ohrenschlaganfall und ist auch seit Sonntag abend beim TA und hat auch eine Infesion und
es geht ihm immer noch schlecht..wollte fragen fragen ob jemand vllt danvon mehr Ahnung hat weil wir dürfen ihn erst am mittwoch abholen kommt halt drauf an ob es ihm überhaupt gut geht. Würde mich freuen wenn jemand vllt Erfahrung damit mal gemacht hat und weiß warum es ihm immer noch schlecht geht nach der infesion.

Liebe Grüße,Hanna.
 
Alt 07.03.2017, 00:32   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Ohrenschlaganfall

Hallo Hänna,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 07.03.2017, 07:45   #2
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Ohrenschlaganfall

Hallo Hanna und







bei den Netz- Katzen, auch wenn dich Sorgen um deinen Kater hier her führen.

Ich vermute mal, dein Kater hat das Vestibular Syndrom eine neurologische Störung im Gleichgewichtsorgan im Ohr.

Wird häufig als Schlaganfall bezeichnet, da die Symptome sehr ähnlich sind, ein echter Schlaganfall bei Hund und Katze aber sehr, sehr selten auf tritt.

Die Erstversorgung sind erst einmal Infusionen und durchblutungsfördernde Medikamente,
eine Besserung sollte in den ersten 48h festgestellt werden können, die nächsten 10 Tage sollte sich der Zustand auch verbessern und ab da geht es dann eher langsam/schleichend aufwärts,
die typische Kopfschiefhaltung geht bei einigen Katzen gar nicht mehr ganz verloren.

Wenn keine Besserung eintritt, sollte weiterführende Diagnostik betrieben werden.

Es gibt auch noch unterstützende homöopathische Medikamente, aber da kann ich dir nicht wirklich weiter helfen.

Ich bin jetzt einfach mal von einem VS ausgegangen,

welche Symptome hat denn dein Katele gezeigt?

Daumen werden gedrückt,


Liz
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema Ohrenschlaganfall
kater schreit nachts


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de