Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzengerechte Wohnung > Sicherungssysteme

Thema:

Langer offener Balkon erwartet uns

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Langer offener Balkon erwartet uns im Bereich "Sicherungssysteme". --> Im Thread Vorstellung hab ich bereits Hallo gesagt. Meine beiden Türken kommen mit mir am 18.04. nach NRW und eine Wohnung von hier aus zu finden war nicht leicht, aber es hat ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 20.03.2016, 15:50   #1
Dosine
 
Avatar von Dosine
Standard Langer offener Balkon erwartet uns

Im Thread Vorstellung hab ich bereits Hallo gesagt.

Meine beiden Türken kommen mit mir am 18.04. nach NRW und eine Wohnung von hier aus zu finden war nicht leicht, aber es hat dank guter Freunde geklappt. Sie ist zwar nicht besonders groß - 1 Zi mit Schlafnische, Küche, Bad - hat aber einen über die ganze Fläche gehenden Balkon in der 1. Etage. Leider habe ich keine Wohnung im Erdgeschoß zu meinen Bedingungen finden können, aber wer weiß wozu das gut war.

Da Prenses und Theo
Freigänger waren (Theo will mit seinen fast 2 Jahren mehr raus als Prenses) und erst seit 3 Wochen in der momentanen Übergangswohnung mit einem Balkon Vorlieb nehmen müssen und das noch für weitere 4 Wochen, weiß ich was ungefähr auf mich zu kommt. Aus dem Liebespaar das nur miteinander kuschelte wurden jetzt schon 2 Raufbolde und mind. ein Schreihals.

Irgendwie versuch ich sie mit dem Wenigen das mir zur Verfügung steht zu beschäftigen damit sie sich etwas auspowern. Laserpointer helfen da immens. Irgendwie werden wir die nächsten Wochen noch überstehen.

Ob ich sie später nach ein paar Wochen Eingewöhnung mal rauslassen kann (hinterm Haus ist ein Garten und die Wohnung liegt in einer beruhigten Straße an einem Wendehammer) weiß ich noch nicht, da ich mich selber noch nicht besonders dort auskenne, nur soweit Google-Satelit mich lässt und weil ich die Nachbarn noch nicht kenne und sonstige Freigänger-Haushalte. Das werde ich dort natürlich vor Ort herausfinden.

Hier mal die Fotos die meine Freundin bei der Wohnungsbesichtigung gemacht hat. Genaue Maße folgen, aber ich schätze mal das die Tiefe so bei 1m bis 1.50m liegen wird und die Länge bei 7-8m. Wie man sehen kann ist der Balkon oben nicht geschlossen, sodaß ich überlege ein drahtverstärktes Netz mit Winkelaufsätzen die nach innen gebogen sind anzubringen.

Leider wird das viel Geld verschlingen, das ich momentan noch nicht habe. Vielleicht hat jemand von Euch ja ein paar Tipps was da zusammenkommen wird und wo ich günstig was bekommen könnte?

Hier mal die Fotos. Freue mich über jede Nachricht.

http://www.katzen-links.de/attachmen...1&d=1458485168

http://www.katzen-links.de/attachmen...1&d=1458485168

http://www.katzen-links.de/attachmen...1&d=1458485168
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20160305-WA0037.jpg (189,3 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20160305-WA0024.jpg (149,2 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20160305-WA0028.jpg (141,2 KB, 34x aufgerufen)
 
Alt 20.03.2016, 15:50   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

Hallo Dosine,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 20.03.2016, 17:12   #2
romulus

Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

Das sieht doch gut aus, da kann man bestimmt etwas Schönes draus machen - mit Vernetzung kennen sich ja hier einige aus (ich nicht) und Du bekommst sicher gute Tipps!
 
Alt 20.03.2016, 17:41   #3
Dosine
 
Avatar von Dosine
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

Zitat:
Zitat von romulus Beitrag anzeigen
Das sieht doch gut aus, da kann man bestimmt etwas Schönes draus machen - mit Vernetzung kennen sich ja hier einige aus (ich nicht) und Du bekommst sicher gute Tipps!
Lieben Dank
Ich hab auch schon einige Threads diesbezüglich gelesen, nur irgendwie noch nicht so viele Endbeispiele für einen Balkon wie diesen
Aber da wird sich vielleicht noch was finden!
 
Alt 23.03.2016, 21:10   #4
idiot*prayer
 
Avatar von idiot*prayer
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

es funktioniert selbst bei komplett offenen Terrassen, mit entsprechend oben nach innen gebogenen Stangen, insofern sollte es bei einem Balkon auch gehen. Die Lösung auf dem Bild ist nicht ganz ideal, daher der Tipp, an der Anzahl der Stangen nicht zu sparen.
Zum Glück macht Zilli nicht mal im Ansatz Anstalten zu klettern, aber ich denke mal, wenn das Netz nicht zu straff gespannt ist, sondern eher locker, sollte den meisten Katzen die Lust am Klettern auch vergehen. Sicher gibt es aber, falls nötig, auch Konstruktionen mit geschlossenem Netz"dach", allerdings werden diese auch entsprechend teuer sein....

 
Alt 24.03.2016, 07:39   #5
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

Ich möchte ja jetzt kein Spielverderber sein aber,

du hast hoffentlich an die Genehmigung für die Vernetzung des Balkons gedacht.

Gerade bei Mehrfamilienhäusern mit einer Wohnungseigentümergemeinschaft langt es nicht, die Genehmigung des Vermieters ein zu holen.


Wenn Alles in trockenen Tüchern ist, kann man aus diesem Balkon sicher ein kleines Katzen- Outdoor- Paradies machen.


 
Alt 26.03.2016, 19:35   #6
Dosine
 
Avatar von Dosine
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

Zitat:
Zitat von idiot*prayer Beitrag anzeigen
es funktioniert selbst bei komplett offenen Terrassen, mit entsprechend oben nach innen gebogenen Stangen, insofern sollte es bei einem Balkon auch gehen. Die Lösung auf dem Bild ist nicht ganz ideal, daher der Tipp, an der Anzahl der Stangen nicht zu sparen.
Zum Glück macht Zilli nicht mal im Ansatz Anstalten zu klettern, aber ich denke mal, wenn das Netz nicht zu straff gespannt ist, sondern eher locker, sollte den meisten Katzen die Lust am Klettern auch vergehen. Sicher gibt es aber, falls nötig, auch Konstruktionen mit geschlossenem Netz"dach", allerdings werden diese auch entsprechend teuer sein....

Danke für das Bild! Ein Dach möchte ich nicht obwohl ich Theo durchaus zutraue das er versuchen könnte hochzuklettern. Mit gebogenen Teleskopstangen und lockerem Netz müsste das hoffentlich zu machen sein *hoff* In welchem Abstand müssten diese Stangen denn angebracht werden? Immerhin sind es zwei Seiten mit je 1m und die Lauflänge von fast 8m

Zitat:
Zitat von chilli 1 Beitrag anzeigen
Ich möchte ja jetzt kein Spielverderber sein aber,

du hast hoffentlich an die Genehmigung für die Vernetzung des Balkons gedacht.

Gerade bei Mehrfamilienhäusern mit einer Wohnungseigentümergemeinschaft langt es nicht, die Genehmigung des Vermieters ein zu holen.


Wenn Alles in trockenen Tüchern ist, kann man aus diesem Balkon sicher ein kleines Katzen- Outdoor- Paradies machen.
Danke für den Hinweis! Ja die Vermieterin weiß es schon. Im EG gibt es auch einen vernetzten Balkon glücklicher Weise Die Teleskopstangen hoffe ich transportabel an der Brüstung anbringen zu können.
 
Alt 26.03.2016, 19:47   #7
idiot*prayer
 
Avatar von idiot*prayer
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

Zitat:
Zitat von Dosine Beitrag anzeigen
Danke für das Bild! Ein Dach möchte ich nicht obwohl ich Theo durchaus zutraue das er versuchen könnte hochzuklettern. Mit gebogenen Teleskopstangen und lockerem Netz müsste das hoffentlich zu machen sein *hoff* In welchem Abstand müssten diese Stangen denn angebracht werden? Immerhin sind es zwei Seiten mit je 1m und die Lauflänge von fast 8m
Wie weit genau der beste Abstand ist, weiß ich auch nicht wirklich, aber ich denke, alle anderthalb bis zwei Meter sollte reichen.
 
Alt 26.03.2016, 20:08   #8
Dosine
 
Avatar von Dosine
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

Zitat:
Zitat von idiot*prayer Beitrag anzeigen
Wie weit genau der beste Abstand ist, weiß ich auch nicht wirklich, aber ich denke, alle anderthalb bis zwei Meter sollte reichen.
Ja dachte ich auch....

Heißt:
1 Stange an der Hauswand rechts
1 Stange an der Hauswand links
1 Stange an der Ecke außen rechts
1 Stange an der Ecke außen links
3-4 Stangen für die Lauflänge

Gesamt 7-8 Teleskopstangen, plus Balkonklemmen, plus Netz natürlich. Da nehm ich wie früher in Deutschland schon wahrscheinlich das olivgrüne, drahtverstärkte....
 
Alt 26.03.2016, 23:34   #9
idiot*prayer
 
Avatar von idiot*prayer
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

sollte dann eigentlich gut so funktionieren, meine ich.

Eine gute Variante (hatten wir auch so gemacht), mit der du zumindest 2 Stangen sparen könntest, wären Haken in der Hauswand, an denen man die Außenseiten des Netzes befestigen kann, z.B. in dieser Art: http://www.handwerkerschrauben.de/im...es/cat3660.jpg

Allerdings weiß ich natürlich nicht, ob du da in der Hauswand rumbohren darfst....
 
Alt 27.03.2016, 08:20   #10
Dosine
 
Avatar von Dosine
Standard AW: Langer offener Balkon erwartet uns

Zitat:
Zitat von idiot*prayer Beitrag anzeigen
sollte dann eigentlich gut so funktionieren, meine ich.

Eine gute Variante (hatten wir auch so gemacht), mit der du zumindest 2 Stangen sparen könntest, wären Haken in der Hauswand, an denen man die Außenseiten des Netzes befestigen kann, z.B. in dieser Art: http://www.handwerkerschrauben.de/im...es/cat3660.jpg

Allerdings weiß ich natürlich nicht, ob du da in der Hauswand rumbohren darfst....
Das möchte ich so wenig wie möglich, aber so lange ich nicht in der vollen Länge am Balkon rumbohre, wären die beiden Hauswände vielleicht eine bessere Alternative. Das kläre ich vor Ort mit der Vermieterin
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Langer offener Balkon erwartet uns
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
offener Beinbruch christina&merlin Krankheiten-Äußere 6 27.10.2010 20:51
Was erwartet uns nach der Kastration? bibi2 Sexualität 15 06.03.2004 00:24

Stichworte zum Thema Langer offener Balkon erwartet uns
katzenforum


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de