Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Mehrkatzenhaushalt

Thema:

Die über "10 Jahre" WG

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Die über "10 Jahre" WG im Bereich "Mehrkatzenhaushalt". --> Ja, ich finde auch, dass es doch ganz gut läuft. Und wer mal in den Einzugsthread von Muffin schaut (oben verlinkt), der sieht, dass es da am Anfang auch nicht soooo glatt ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 09.02.2015, 21:09   #81
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Ja, ich finde auch, dass es doch ganz gut läuft. Und
wer mal in den Einzugsthread von Muffin schaut (oben verlinkt), der sieht, dass es da am Anfang auch nicht soooo glatt lief.
Ich hatte viel davon gar nicht mehr in Erinnerung
 
Alt 09.02.2015, 21:09   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Die über "10 Jahre" WG

Hallo Flori-Cat,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 10.02.2015, 00:52   #82
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Hallo, liebe Petra, Deine letzten Beiträge geben doch Anlass zur Freude, nicht wahr? Es geht vorwärts in der Dreier-WG.
Aber erst dazu:
Zitat:
Ich verschont? Nein, absolut nicht. Seit Filous Tod hat mich Ashanti zum Köpfeln auserkoren... und das mit Hingabe
Köpfeln wäre doch OK, aber vorher hast Du geschrieben: "Je mehr Ashanti jemanden mag, desto mehr verteilt sie Kinnhaken." Kinnhaken wäre bei mir nicht so positiv besetzt wie Köpfeln?! Aber ich nehme an, Du meinst das gleiche...
Zitat:
Ich bin eben ein echter Dickschädel
Hihi, darüber musste ich auch schmunzeln, zumal man davon nicht viel merkt.
Zitat:
Heute Nacht hat Nikky wieder an meinem Bett geschlafen . Das ist auch für Lilly total ok, was mich sehr freut.

Und vorhin, als GöGa heim kam, lag Nikky in dem Kuschelteil. Er streichelte ihn... Lilly kam, wollte auch. GöGa setzt sich auf den Boden, Lilly gibt Nikky ein Küsschen und legt sich dann auf GöGa´s Beine . GöGa durfte dann eine ganze Weile Beide knuddeln. Und so dicht beiander lagen sie
Ooooch, wie schön! Das freut mich sehr. Und Dein Mann scheint auch ganz geduldig und tierlieb zu sein.
Zitat:
Ja, ich finde auch, dass es doch ganz gut läuft.
Das kann man nur bestätigen. Und siehst Du, anfangs gab es mit Muffin auch Schwierigkeiten. Manches verblasst eben mit der Zeit. Schön, dass man dann ab und an in den alten Threads alles nachlesen kann.
Nun wünsche ich Euch weiterhin eine gute Entwicklung!

Schlaft alle schön - in einen guten Dienstag! Küsschen an Deine 3 Fellnasen.
 
Alt 10.02.2015, 20:24   #83
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Zitat:
Zitat von Tatjana462 Beitrag anzeigen
Aber erst dazu: Köpfeln wäre doch OK, aber vorher hast Du geschrieben: "Je mehr Ashanti jemanden mag, desto mehr verteilt sie Kinnhaken." Kinnhaken wäre bei mir nicht so positiv besetzt wie Köpfeln?! Aber ich nehme an, Du meinst das gleiche...
Ja, ich meine das Gleiche


Zitat:
Und Dein Mann scheint auch ganz geduldig und tierlieb zu sein.
Das ist er

Zitat:
Und siehst Du, anfangs gab es mit Muffin auch Schwierigkeiten. Manches verblasst eben mit der Zeit. Schön, dass man dann ab und an in den alten Threads alles nachlesen kann.
Vieles davon hatte ich wirklich so gar nicht mehr in Erinnerung. Komisch, wie man das so verdrängt.


Zitat:
Nun wünsche ich Euch weiterhin eine gute Entwicklung!
Vielen Dank
 
Alt 11.02.2015, 10:56   #84
lucky2004
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Klasse, Petra, das freut mich echt, dass es immer entspannter wird!
 
Alt 11.02.2015, 14:00   #85
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Ich finde auch.....Ihr habt große Fortschritte gemacht.....

Busserl an die Seniöhrchen.....
 
Alt 11.02.2015, 19:14   #86
schnurr
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

und auch 8571454252986524136258 nasenstüber
 
Alt 14.02.2015, 04:04   #87
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Zitat:
Vieles davon hatte ich wirklich so gar nicht mehr in Erinnerung. Komisch, wie man das so verdrängt.
Ja. das gibt doch manchmal zu denken. Deshalb bin ich auch so traurig, dass ich von der Entwicklung der Katzimäuse bei uns von klein auf bis zuletzt keine Bilder habe.
Zitat:
und auch 8571454252986524136258 nasenstüber
Hihi, da schließe ich mich gleich mit an.

An Dich, liebe Petra , und Deine Familie - herzliche Wochenendgrüße - bei hoffentlich schönem Wetter mit viel Sonnenschein!
 
Alt 14.02.2015, 17:39   #88
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Zitat:
Zitat von FELIDAE4 Beitrag anzeigen
Busserl an die Seniöhrchen.....
Richte ich natürlich gerne aus

Zitat:
Zitat von schnurr Beitrag anzeigen
und auch 8571454252986524136258 nasenstüber
Ich weiß nicht.... ich verzähl mich dauernd

Zitat:
Zitat von lucky2004 Beitrag anzeigen
Klasse, Petra, das freut mich echt, dass es immer entspannter wird!
Ich bin auch sehr froh darüber.

Zitat:
Zitat von Tatjana462 Beitrag anzeigen
Deshalb bin ich auch so traurig, dass ich von der Entwicklung der Katzimäuse bei uns von klein auf bis zuletzt keine Bilder habe.
Bin ich froh, dass ich ein Fotografier-Junkie bin

Leider geht es Lilly wieder "schlechter". Sie hatte Sonntag, Montag und Dienstag wieder erbrochen. Genau wie im November letzten Jahres. Zu Mittwoch und Donnerstag gab es je 1/8 Cerenia und damit gab es kein Erbrechen.
Donnerstagabend keine Cerenia... Freitag früh und Mittag erbrochen
Und dazu geht sie dann auch meist zwei oder sogar dreimal Kot absetzen, der dann eher gen Fladen als Würstchen geht.
Es ist immer diese Schleife... Erbrechen = weicherer Kot = öfterer Kotabsatz = Abnehmen.
Und das obwohl sie wirklich gut frisst (meist ihre 150-200g NaFu).
Diese Problem der BSD und einer nicht wirklich "erfolgsversprechenden" Behandlung macht mich echt irre. Egal, was wir versuchen. Es bringt fast gar nichts oder nur ganz kurzfristig

Ich habe das auch nochmal in Lilly´s Thread direkt geschrieben.

Zumindest ist Lilly sonst gut drauf. Sie spielt und kommt schmusen.
 
Alt 14.02.2015, 19:52   #89
moritzchen16
 
Avatar von moritzchen16
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Liebe Petra, tut mir leid das es Lilly nicht gut geht.
Wir drücken weiterhin Daumen und Pfötchen für Lilly.
Wünsch euch ein schönes Wochenende ohne Sorgen.
In Gedenken an unsere Sternchen
 
Alt 14.02.2015, 21:25   #90
zoza
Standard AW: Die über "10 Jahre" WG

Drücke Dir auch die Daumen
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Die über "10 Jahre" WG
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeiterfahrungen (über Jahre) mit den "neuen" TF (Orijen,Acana,Natures Best,...) Nalaya Katzen Trockenfutter 31 30.09.2011 13:34
Suche Erfahrungswerte über "CANOSAN" und "Fluid AID K" bei Blasenentzündung Lotte Harnwegserkrankung 10 03.09.2008 00:08

Stichworte zum Thema Die über "10 Jahre" WG



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de