Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Kitten-Futter

Thema:

9 Wochen Kitten

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über 9 Wochen Kitten im Bereich "Kitten-Futter". --> Hallo zusammen, uns ist leider die Tage eine unserer 3 Katzen trotz TA -Behandlung gestorben. Das war ganz furchtbar für die ganze Family und auch für unsere anderen beiden Tiger. Gestern abend ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 19.08.2012, 08:24   #1
Maid
Standard 9 Wochen Kitten

Hallo zusammen,

uns ist leider die Tage eine unserer 3 Katzen trotz TA-Behandlung gestorben. Das war ganz furchtbar für die ganze Family und auch für unsere anderen beiden Tiger.

Gestern abend haben wir dann unerwartet wieder Familienzuwachs bekommen. Jemand wollte seine
9 Wochen Kätzchen so schnell wie möglich losbekommen und so haben wir unsere "Marie" mitgenommen.

Entwurmt soll sie sein und angeblich auch schon Trofu sowie Nafu fressen. Ich habe beides so zerkleinert, dass es für unser Kitten genießbar ist. Leider rührt sie gar nichts davon an und sucht stattdessen immer etwas zum "andocken"

Heute früh habe ich es mal mit verdünnter Kuhmilch probiert. Diese hat sie in windeseile leer geschlabbert. Nun ist mir klar, dass sie wahrscheinlich Durchfall kriegen wird.

Morgen werde ich gleich losziehen und Katzenmilch bzw. Laktosefreie Milch besorgen. Weiss jemand für heute noch irgendeinen Rat? Möchte die kleine ungern hungern lassen. Wie oft soll ich der kleinen denn verdünnte Milch anbieten? Gibt es auch heute am So Alternativen für mich?

LG
Maid
 
Alt 19.08.2012, 08:24   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: 9 Wochen Kitten

Hallo Maid,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 19.08.2012, 08:42   #2
birgitdoll

 
Avatar von birgitdoll
Standard AW: 9 Wochen Kitten

Aufzuchtsmilch beim TA holen, heute

 
Alt 19.08.2012, 09:27   #3
Maid
Standard AW: 9 Wochen Kitten

Habs telefonisch fast überall probiert. Meine TÄ hat Urlaub und im Umkreis ist leider heute auch nichts. Hab sogar in der Notdienstapotheke angerufen, aber die haben nichts. Habs immer wieder mit ein wenig NaFu probiert, nimmt sie leider nicht......
 
Alt 19.08.2012, 10:29   #4
Nickl
Standard AW: 9 Wochen Kitten

hi,

weisst du, ob es in deiner Nähe Katzenzüchter gibt?
Wenn ja, dort anfragen. Vielleicht hast du Glück und einer hat Aufzuchtsmilch für evtl. Notfälle zuhause vorrätig und gibt dir etwas ab.
wo wohnst du denn ungefähr?


oder frage im nächsten Tierheim nach oder bei privaten Katzenpflegestellen, ob sie evtl. Aufzuchtsmilch vorrätig haben.

ansonsten gäbe es noch das Royal Canin Convalescence support beim Tierarzt, das gibt auch eine milchähnliche Konsistenz. Da könntest du bei den TÄ fragen, ob einer das hat und ob du das dem Kitten geben dürftest.


was hat denn der Vorbesitzer gefüttert? kannst du da nochmal nachfragen?



lg
Silvia
 
Alt 19.08.2012, 11:24   #5
Maid
Standard AW: 9 Wochen Kitten

Ich habe mich heute noch etwas im Netz informiert und gelesen, dass man den Kitten etwas Sahnejoghurt geben kann. Zum Glück habe ich immer griechischen Joghurt daheim und sie hat auch gute 2 TL voll angenommen und schläft jetzt.

Ich komme aus Nordbayern schon ziemlich weit oben. Viel mit der Katze will ich eigentlich nicht herumfahren, da es heute ziemlich heiß ist bei uns und wir im Auto keine Klima haben.

Morgen früh werde ich gleich was richtiges besorgen.

Danke für die Antworten!

LG
 
Alt 19.08.2012, 11:45   #6
Mietzie

 
Avatar von Mietzie
Standard AW: 9 Wochen Kitten

Hallo ,

gelöscht - melde mich später per PN nochmal!!
 
Alt 19.08.2012, 11:50   #7
Nickl
Standard AW: 9 Wochen Kitten

hi,

mit der Kleinen herumfahren sollst du heute wirklich nicht.

ggf. kannst du dir an einer Tankstelle noch ein Gläschen Hipp Babynahrung Hühnchen pur oder Rind pur besorgen, zum Überbrücken bis morgen.


oder bei der Maine Coon Hilfe nachfragen, diese ist in Erlangen, ob sie einen Züchter weiss, der Aufzuchtsmilch zuhause hat.
http://www.maine-coon-hilfe.de/index.php/de/ueber-uns

lg
Silvia
 
Alt 19.08.2012, 12:00   #8
luccii

Standard AW: 9 Wochen Kitten

Hier geht auch gut, ein Brei aus Dosenmilch und Nafu, ganz gut druchgedrückt, bei so einem Wurm eventuell pürieren...

Morgen würde ich auch sofort Aufzuchtsmilch besorgen (gibts ach beim Fressnapf etc.!)...

Weiterhin alles Gute für die Kleine!!
 
Alt 19.08.2012, 21:42   #9
Maid
Standard AW: 9 Wochen Kitten

Der Tipp mit der Dosenmilch war auch gut. Hab das zwar nicht mit der Milch, sondern mit dem griechischen Joghurt gemacht. Nafu zerdrückt und mit etwas von dem Joghurt vermischt und davon hat meine Kleine ne gute Portion verdrückt.

Morgen gibt es dann noch was Richtiges aus dem Zoogeschäft.
 
Alt 19.08.2012, 21:44   #10
luccii

Standard AW: 9 Wochen Kitten

Zitat:
Zitat von Maid Beitrag anzeigen
Der Tipp mit der Dosenmilch war auch gut. Hab das zwar nicht mit der Milch, sondern mit dem griechischen Joghurt gemacht. Nafu zerdrückt und mit etwas von dem Joghurt vermischt und davon hat meine Kleine ne gute Portion verdrückt.

Morgen gibt es dann noch was Richtiges aus dem Zoogeschäft.
Ich geb das meinen ab und an immernoch, also entweder mal etwas Dosenmilch-Brei oder auch mal ein Joghurt (natur!)...

Aufzuchtsmilch mit NaFu gibts ja immer, man braucht ja Abwechslung und Emma ist ja jetzt schon 4 Monate "alt"!!!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „9 Wochen Kitten
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten mit 8 wochen Schnuff93 Aufzucht von Kitten 2 13.08.2014 21:28
kitten babys 8 wochen kittenmama Anfängerfragen 141 31.08.2011 00:16
Kitten 6 Wochen alt! Gordi Katzen-Verhalten 21 06.10.2009 15:19
kitten 6 wochen Nacina Aufzucht von Kitten 14 11.06.2009 11:24
3 wochen alte kitten dichterin17 Aufzucht von Kitten 9 23.06.2008 13:14

Stichworte zum Thema 9 Wochen Kitten

9 wochen kitten

,

kitten 9 wochen

,

katze durchfall trotz laktosefreie milch

,

mein kater hat durchfall trotz laktosefreie



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de