Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen Trockenfutter

Thema:

Trockenfutter...

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Trockenfutter... im Bereich "Katzen Trockenfutter". --> Über Nacht kriegen die beiden von mir eine halbe Dose NaFu , meist mit ca 6 Stückchen TroFu drüber, dann gehen die - besonders Soni - besser dran. Wie viel die letzten ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 23.07.2016, 12:02   #21
Kaori
 
Avatar von Kaori
Standard AW: Trockenfutter...

Über Nacht kriegen die beiden von mir eine halbe Dose NaFu, meist mit ca 6 Stückchen TroFu drüber, dann gehen die - besonders Soni - besser dran. Wie viel die letzten Endes über Nacht fressen, ist leider immer sehr schwer zu schätzen, mal ne halbe Dose, mal nur ein Viertel, ab und zu fordern die beiden
sogar einen Nachschlag, wenn sie sehr aktiv sind.

Besonderes Leckerlie - Obstfliegen. Ein riesen Spaß für Sona, Annie interessiert sich nicht die Bohne dafür (logisch, dafür müsste sie sich auch bewegen).

Das mit dem weniger Fressen hab ich auch mal bei der tierärztin angesprochen, als ich mit Annie eine Kontrolle hatte. Sie meint, es könnte einfach sein, dass sie nicht mehr so viel fressen wie früher, weil sie aus dem Kittenalter rauskommen. Es wird nicht mehr so viel getobt, gejagd, gespielt, da ist dann auch der Hunger nicht mehr sooo groß.

Meine Tierärztin ist auch gegen Trockenfutter-Fütterung (sie meinte, sie sieht so häufig Katzen die vollkommen dehydriert sind, weil die Besitzer sie aus Kostengründen nur mit Trockenfutter füttern), meinte aber in geringen Maßen ist meines in Ordnung. Es ist wohl auch kein 100%iges Trockenfutter, sondern hat feuchte Anteile, und halt kein Getreide. Daran würde man wohl auch erkennen, dass es qualitativ Hochwertiger ist. Obs stimmt, keine Ahnung - hab mir noch kein billiges TroFu angesehen und werd ich auch nicht tun
 
Alt 23.07.2016, 12:02   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Trockenfutter...

Hallo Kaori,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 23.07.2016, 14:47   #22
PurzelFeli
Standard AW: Trockenfutter...

Seit Toni an Bauchspeicheldrüsenentzündung erkrankt ist, habe ich das TroFu deutlich reduziert. Bei mir bekamen immer alle Katzen beides. Jetzt ist bei Toni auch noch Diabetes dazugekommen. Da wurde es schwer mit geeignetem TroFu, auch als Leckerli. Inzwischen habe ich geeignete Leckerli, wie auch TroFu für Diabetiker gefunden. Dennoch bleibt der TroFu Anteil bei Toni gering, aber ich habe seine Mama und noch den Zwergi. Die futtern viel, wobei Zwergi auch inzwischen NaFu futtert. Lotte bekomme ich nicht mehr dazu. Eventuell findest Du aus den Geschmacksrichtungen auch für Deine noch eine Alternative. Es ist von Wildcat und die enthalten wenig Kohlenhydrate.
 
Alt 23.07.2016, 21:36   #23
idiot*prayer
 
Avatar von idiot*prayer
Standard AW: Trockenfutter...

Zitat:
Zitat von Kaori Beitrag anzeigen
Besonderes Leckerlie - Obstfliegen. Ein riesen Spaß für Sona, Annie interessiert sich nicht die Bohne dafür (logisch, dafür müsste sie sich auch bewegen).
bei Zilli kümmern sich derzeit riesige Fliegen/Brummer um ihr NaFu.... ich weiß gar nicht, wie viele von den Viechern ich schon zerschlagen habe. Eine richtige Plage. Zilli selbst kümmert sich dagegen gar nicht darum.... selbst um die toten Fliegen im NaFu wird uninteressiert drumrum gefressen, wenn ich sie nicht rechtzeitig vorher entdecke....
 
Alt 24.07.2016, 10:53   #24
Kaori
 
Avatar von Kaori
Standard AW: Trockenfutter...

Zitat:
Zitat von idiot*prayer Beitrag anzeigen
bei Zilli kümmern sich derzeit riesige Fliegen/Brummer um ihr NaFu.... ich weiß gar nicht, wie viele von den Viechern ich schon zerschlagen habe. Eine richtige Plage.
Sie kannst du eigentlich ganz einfach in den Griff kriegen.

du brauchst:

1 Tasse oder Becher
Wasser
Apfelessig
Spülmittel

Wasser in Tasse/Becher füllen, bis etwa zur Hälfte, die andere Hälfte mit Essig auffüllen (muss Apfelessig sein, wegen dem Geruch!), einen kleinen Schuss Spüli rein - fertig!
Stell es auf ein Schränkchen oder Regal in die Nähe des Futters. Fliegen lieben diesen Geruch, wollen davon trinken, haben durch das Spüli keinen halt und ertrinken. Und Katzen hassen den Geruch (zumindest sind mir keine Katzen bekannt die ihn mögen)

Hatte vor einer Weile "verseuchte" Petersilie geholt, die im Topf... tja, am nächsten Tag hatte ich eine Armee aus kleinen, schwarzen Fliegen in der Küche... wenige Tage später war die Petersilie tot... Aber die Armee war nach ca 2 Tagen durch diese Methode restlos ausgelöscht ^^
 
Alt 24.07.2016, 11:24   #25
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Trockenfutter...

Mit dieser Mischung bekommst du Invasionen von Obstfliegen in den Griff,

fette Brummer lieben Fleisch/Aas.

Ich habe im Sommer zur Obstfliegenzeit immer ein Schälchen mit Obstessig+Wasser und Spüli stehen, da ist noch keine einzige "große" Fliege ertrunken.

Meine Mädels inhalieren ja ihr Fressen, lecken den Napf sauber und ich räume den leeren Napf sofort in die Spülmaschine und wische das Platzdeckchen ab.

Am Kasterl, davor die Näpfe stehen, habe ich zusätzlich solche Schmetterlings- Köder- Aufkleber,
die sind sehr zuverlässig, ich sehe es an den toten Fliegen.

Da ich auf dem Dorf wohne und in direkter Nachbarschaft ein Gatter mit Wild ist, wimmelt es nur so von Fliegen/Bremsen/Mücken.

Bei der Bekämpfung hilft mir auch die Conny.

Schönen Sonntag noch,
 
Alt 24.07.2016, 11:33   #26
Kaori
 
Avatar von Kaori
Standard AW: Trockenfutter...

Bei mir waren auch schon die ein oder anderen Brummer drin :3
Ob das aber nur glück war kann ich nicht sagen, da ich im Normalfall nur Unmengen von Obstfliegen habe (ich kauf irgendwie immer zu viel Obst ._.) und die Brummer nur sehr selten mal vorkommen
 
Alt 24.07.2016, 19:44   #27
idiot*prayer
 
Avatar von idiot*prayer
Standard AW: Trockenfutter...

danke für den Tipp... vielleicht hilft es ja, und solange Zilli nicht an das "würzige Gemisch" drankommt, kann es ja jedenfalls auch nicht schaden.

wo wir gerade bei dem Thema sind... (und ich weiß, OT, sorry...) seit es so heiß ist, sind regelmäßig so weiße Stellen im NaFu, sowohl bei Zilli (in der Wohnung), als auch bei Felix (teils drinnen, teils draußen). Ich bzw wir wechseln das NaFu so oft es geht, aber da gerade Zilli immer mal nur ein Häppchen nimmt, kann ich es nicht nach jedem "Fressvorgang" wegräumen.
Habt ihr eine Ahnung, worum es sich bei diesen weißen Stellen handeln könnte?
 
Alt 24.07.2016, 20:16   #28
Kaori
 
Avatar von Kaori
Standard AW: Trockenfutter...

Ist ja nicht sooo schlimm mit dem O.T. (zumindest für mich)

Das weiße kommt drauf an wie es aussieht und ist per Ferndiagnose unmöglich zu bestimmen. Es könnten Fliegeneier sein (erkennt man!) oder vielleicht Sehnenstückchen oder so, genau weiß ich das nicht. Würde ich aber rein von der Optik her bei meinem so sehen
 
Alt 24.07.2016, 20:22   #29
idiot*prayer
 
Avatar von idiot*prayer
Standard AW: Trockenfutter...

Zitat:
Zitat von Kaori Beitrag anzeigen
Ist ja nicht sooo schlimm mit dem O.T. (zumindest für mich)
ok es bot sich halt auch grad so an

also, wie Fliegeneier sieht es mir eigentlich nicht aus... ich denk, ich mach mal ein Foto bei Gelegenheit....
 
Alt 25.07.2016, 11:33   #30
Sabrina1812
 
Avatar von Sabrina1812
Standard AW: Trockenfutter...

Bezüglich dieser Sache das die lieben Tiere recht wenig saufen, handhaben wir das immer so das wir zum NaFu immer ein wenig Wasser mit in den Napf kippen. - Wasser steht trotzdem als sep. Napf neben dem Fresschen aber wird auch selten beachtet.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Trockenfutter...
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trockenfutter Bengalkatze Katzen Trockenfutter 7 13.12.2013 15:03
Naß oder Trockenfutter ; bzw Nass & Trockenfutter ?? fluffibaer Kitten-Futter 6 12.10.2009 11:13
trockenfutter? Flowi81 Archiv Katzen-Ernährung 8 07.09.2007 08:15
Trockenfutter kafu Archiv Katzen-Ernährung 118 24.03.2007 14:46
Trockenfutter Anonymous Archiv Katzen-Ernährung 3 08.12.2003 23:10



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de