Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Katzen-Spiele

Thema:

Laser pointer

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Laser pointer im Bereich "Katzen-Spiele". --> Also, seit gestern gibt es bei uns d a s Superspielzeug: den Laser pointer!!! Ich habe Bauklötzchen gestaunt, als die Neuerwerbung gestern Abend getestet wurde. Beide Kater sind wie die Bescheurten losgewetzt ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 22.11.2002, 19:54   #1
Berenike
Standard Laser pointer

Also, seit gestern gibt es bei uns d a s Superspielzeug: den Laser pointer!!!

Ich habe Bauklötzchen gestaunt, als die Neuerwerbung gestern Abend getestet wurde. Beide Kater sind wie die Bescheurten losgewetzt und konnten sich gar nicht mehr einkriegen....nur ich bescheuerter Kopfmensch habe mit dem Teil meine Probleme

Zum einen, hey wo bleibt das Erfolgserlebnis für die Kater? Sie können rennen und rennen und bekommen das rote Pünktchen doch nie gefangen.

Na ja und dann finde ich die Sache auch ein wenig unsportlich für mich Dosi. Ich stelle mich einfach locker auf (oder bleibe gar sitzen) und jage die Katerchen durch die Butze. Ist das fair ?

Was habt ihr denn so für Erfahrungen gemacht? Wirds den Katzen irgendwann langweilig?
 
Alt 22.11.2002, 19:54
Anzeige
 
Standard AW: Laser pointer

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 22.11.2002, 20:22   #2
Monella
Standard AW: Laser pointer

Liebe Berenike,

also wir haben auch so ein "Ding" zuhause und damit die unterschiedlichsten Erfahrungen gemacht . . .
Stella rennt hinter dem Punkt her wie eine Irre, während Genio gelangweilt daneben sitzt und sich wahrscheinlich über Stella amüsiert, das sie noch nicht herausbekommen hat, das man diesen Punkt einfach nicht fangen kann.
Das ich dabei faul herumsitze . . . , darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht . . . . . .

Liebe Grüße
Monella
 
Alt 27.11.2002, 17:01   #3
Gast
Standard AW: Laser pointer

Hallo!
Mein Homer war auch ganz begeistert über den roten Punkt, der durch die ganze Wohnung flitzt!
Ich fand's auch nie sonderlich schlimm, dass ich dabei faul liegenbleiben konnte, im Gegenteil
war immer ganz praktisch, wenn ich den Irrwisch mal müde machen wollte!
Das mit dem Erfolgerlebnis stimmt schon, so was haben sie bei dem doofen Punkt nicht, daher hab ich dann anschließend immer noch Mäuschen geworfen oder mit der Angel gespielt... Da hatte er auch mal was zum Anfassen....
 
Alt 27.11.2002, 17:17   #4
Zorro
Standard AW: Laser pointer

Hallo Berenike,

einen ganz ähnlichen Effekt haben wir vor langem durch Zufall entdeckt.

Wir saßen im Wohnzimmer, es war ein sonniger Tag, die Sonne schien direkt zum Fenster herein, und Iris holte ihren Taschenspiegel aus der Handtasche, um den Sitz der Frisur zu überprüfen oder sowas.

Als die Sonne draufschien und der Reflex sich durchs Zimmer bewegte, war Sita wie von Sinnen. Auch die anderen beiden Katzen können wir bis zur totalen Erschöpfung mit dem hellen Fleck durch die Gegend scheuchen.

Ich glaube, es geht weniger ums Fangen als ums Jagen. Die ruckeligen Bewegungen scheinen unmittelbare Gelüste auszulösen.

Um diese Jahreszeit seid Ihr Besitzer von Laserpointern allerdings klar im Vorteil. Man muß nur aufpassen, daß man der Katze damit nicht aus Versehen direkt ins Auge leuchtet.

Viele Grüße,
Klaus
 
Alt 28.11.2002, 20:36   #5
raggycat
Standard AW: Laser pointer

Wir haben nun auch so ein Teil und Dusty fährt voll daruf ab. Und was macht Grobi....der der eigentlich die Bewegung braucht ???? Genau nix, so eine faule Socke ...aber den locke ich schon irgendwie aus der Reserve, er muß sich mehr Bewegen, nutzt nichts.
 
Alt 29.11.2002, 10:36   #6
Gast
Standard AW: Laser pointer

Zitat:
Iris holte ihren Taschenspiegel aus der Handtasche, um den Sitz der Frisur zu überprüfen oder sowas


Piepiger Kommentar...

Das klappt auch mit Armbanduhren (hier oben aber nur im Sommer, momentan verbringen wir die Zeit zuhause ausschließlich im Dunkeln - ok, außer manchmal am Wochenende...)
Gruß
Martina & Co.

Wo wir gerade von hier oben reden... weiß jemand von euch, wo Trolljenta aus dem Übergangsforum abgeblieben ist?
 
Alt 29.11.2002, 10:39   #7
gismosue
Standard AW: Laser pointer

wir haben mit dem Teil auch nur gute Erfahrungen gemacht, selbst Baby, eigentlich Madame Oberfaul kann man so hinter dem Ofen vorlocken. 8) Und Johnny dreht total ab. Als wir das Teil gekauft hatten, hatten wir ein "Baustellen-Zimmer" - der Kerle ist sogar die Wände hoch, so verrückt wird er.
Ich hab auch nicht den Eindruck, daß ihnen das Erfolgserlebnis fehlt und das ich dabei ganz faul liegen bleiben kann finde ich eigentlich nicht besonders schlimm....
Aber ganz aus dem Häuschen sind die Katzen, wenn Junior mit ihnen spielt, der rennt nämlich durch die ganze Bude - und alle 6 Katzen hinterher - ein Bild für Götter 8)
 
Alt 27.01.2003, 11:56   #8
Gast
Standard AW: Laser pointer

Hallo Zusammen,

ich wollte auch so einen Laserpointer kaufen, aber mein Freund hat mich davon abgehalten.
Er meinte, dass die Katzen sich dadurch zu sehr aufregen und das evtl. schädlich sei...

Was meint Ihr dazu?
Ich sehe da ja nicht so wirklich ein Problem.

Grüsslis
Fee
 
Alt 27.01.2003, 12:13   #9
Lusi
Standard AW: Laser pointer

hallo
also ich hab für mäuschen das ganze mit einer normalen birne wo der lichtstrahl durch eine linse gebündelt wird und so einen ganz kleinen hellen lichtpunkt erzeugt!
der vorteil hier ist das es net für die augen der katzen schädlich ist.
Also mäuschen dreht schon ab wenn ich die lampe hohle aber das ehr vor freude
ich glaube nicht das es irgendwie schlimm ist für die katzen ich sehe nur das mäuschen das ding liebt!
 
Alt 27.01.2003, 13:28   #10
Gast
Standard AW: Laser pointer

Hallo,

ich halte nichts mehr von dem Laserpointer auch wenn es für mich eine einfache Methode darstellt, meine Katzen zu beschäften. Wenn ich es denn doch mal verwende, dann nur noch auf Teppich. Bei unserem Katzenstammtisch hat mir ein Teilnehmer erklärt, dass zumindest bei Fliesen die Gefahr des Refklektierens gross und für den Menschen nicht wahrnehmbar ist. Wenn der Refekletionsstrahl in Katzis Auge trifft, kann dies schädlich sein. Er hat mir dringend davon abgeraten, das Ding weiter zu benutzen. Er konnte mir das hochwissenschaftlich erklären. Das kann ich leider niemals wiederholen.

Und da ich ja dann doch lieber auf meine Bequemlichkeit verzichte und dafür meinen Katzen nicht die Augen kaputt mache, spielen wir jetzt wieder ganz normal. Tut auch mir gut .

Gruss Simone
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Laser pointer
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laser Pointer... Maggymieze Katzen-Spiele 10 01.11.2007 09:06
Laser Pointer von Zooplus *Nala* Katzen-Spiele 20 10.05.2006 16:06
Laser als Katzen spielzeug??? besenwesen Katzen-Spiele 13 16.12.2004 21:19
Geschwulst durch Laser entfernen Struppi Krebserkrankungen 5 03.12.2003 19:47

Stichworte zum Thema Laser pointer

katze laserpointer

,

katzen laserpointer

,

laserpointer katze

,

laserpointer für katzen

,

katzen und laserpointer

,

laserpointer katzen

, laser katzen, laser für katzen, pointer katze, katze und laserpointer


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de