Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzengerechte Wohnung > Katzen-Hygiene

Thema:

Kater pinkelt

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kater pinkelt im Bereich "Katzen-Hygiene". --> Seitdem Minka im November so schwer an der Hüfte erkrankt war (+ anschließender OP) pinkelt er mir auf meinen Badvorleger und auf den Bettvorleger im Kinderzimmer von meinem großen Sohn. Aber auch ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 13.12.2016, 17:18   #1
Rapheli
 
Avatar von Rapheli
Standard Kater pinkelt

Seitdem Minka im November so schwer an der Hüfte erkrankt war (+ anschließender OP) pinkelt er mir auf meinen Badvorleger und auf den Bettvorleger im Kinderzimmer von meinem großen Sohn.
Aber auch nur dort hin.
Organisch ist bei ihm alles okay. Er wurde ja im November komplett untersucht, auch mit Urinprobe und Blutabnahme, da er
vorher hohes Fieber hatte.
Den Badvorleger habe ich jetzt wieder in der Waschmaschine und den Bettvorleger auch gewaschen. Außerdem habe ich mir (auf Grund vieler Tipps hier im Forum) Biodor gekauft und das schon auf den Boden aufgesprüht und werde dann die beiden Teppiche damit bearbeiten.
Allerdings kann ich mir dieses Verhalten nicht wirklich erklären es sind nur die beiden Stellen und er geht weiterhin auf die Katzenklos.
Wie gesagt, medizinisch ist er durchgecheckt oder sollte ich ihn vlt. doch nochmal dem Tierarzt vorstellen?
Eigentlich wollte ich ihm das gerne ersparen, weil das jedesmal der pure Stress für ihn ist und ich das auch an seinem Fell merke (kahle Stellen NACH dem Tierarztbesuch, die einige Zeit brauchen um sich zu "erholen").

Habt ihr vlt. noch Anregungen/einen Ratschlag? Ich bin nämlich wirklich Ratlos.
An sich geht es ihm super, er frisst wieder völlig vernünftig und läuft rum. Auch wenn ich das Gefühl habe, dass er nach dieser OP eine Art "Verjüngung" durch gemacht hat
 
Alt 13.12.2016, 17:18   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Kater pinkelt

Hallo Rapheli,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 16.12.2016, 18:43   #2
moritzchen16
Moderator(in)
 
Avatar von moritzchen16
Standard AW: Kater pinkelt

Hallo, leider kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen.

Aber hängt es vielleicht mit deiner Schwangerschaft zusammen?

Ist das Baby schon da, dann herzlichen Glückwunsch.

Wie verhält sich Minka derzeit?
 
Alt 20.12.2016, 22:10   #3
Rapheli
 
Avatar von Rapheli
Standard AW: Kater pinkelt

Zitat:
Zitat von moritzchen16 Beitrag anzeigen
Hallo, leider kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen.

Aber hängt es vielleicht mit deiner Schwangerschaft zusammen?

Ist das Baby schon da, dann herzlichen Glückwunsch.

Wie verhält sich Minka derzeit?
Biodor hilft leider auch nicht. Er macht immer noch drauf.
Ansonsten ist er normal wie immer. Sehr munter und anhänglich, aber das war er vorher schon.
Ich hab keine Ahnung, warum gerade nur die beiden Teppiche das Kaklo benutzt er trotzdem ausgiebig.

Vielen Dank die Kleine wurde am 14.12 geboren.
 
Alt 09.01.2017, 13:03   #4
Rapheli
 
Avatar von Rapheli
Standard AW: Kater pinkelt

Leider tritt, trotz regelmäßiger Biodor Anwendung, keine Besserung ein
Mittlerweile markiert er im Bad regelmäßig, was mich soweit nicht "stört". Lieber dort, wie wo anders. Da kann ich es weg wischen. Aber es nervt doch extrem, vor allem da das ganze Bad einfach nur stinkt und ich meinen Badvorleger jetzt komplett austauschen muss.
Es ist regelrechtes markieren und zwar im stehen gegen die Wanne.

Gesund ist Minka vollkommen. Ich weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll
 
Alt 09.01.2017, 13:29   #5
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kater pinkelt

Ich würde eine Einwegunterlage auf die Matte legen.
Das wäre das erste.
Dann kannst Du Dir aus der Apotheke Globulis holen und zwar Ignatia in D10. Du nimmst eine Einwegspritze, löst morgens und abends 10 Kügelchen in etwas Wasser auf und gibst ihm das ein. Hat bei uns wunderbar funktioniert.

P.s. lass mich zuhause wegen der Potenz nochmal gucken.
Kann auch d30 gewesen sein...
 
Alt 09.01.2017, 14:31   #6
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Kater pinkelt

Zitat:
Zitat von Rapheli Beitrag anzeigen
Leider tritt, trotz regelmäßiger Biodor Anwendung, keine Besserung ein
Mittlerweile markiert er im Bad regelmäßig, was mich soweit nicht "stört". Lieber dort, wie wo anders. Da kann ich es weg wischen. Aber es nervt doch extrem, vor allem da das ganze Bad einfach nur stinkt und ich meinen Badvorleger jetzt komplett austauschen muss.
Es ist regelrechtes markieren und zwar im stehen gegen die Wanne.

Gesund ist Minka vollkommen. Ich weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll
Hallo Rapheli,
ich habe ja auch so ein markierfreudiges Teil, dazu noch eine weibliche Katze, die nach oben markiert oder pinkelt.

Sie hatte im Wohnzimmer zwei Lieblingsstellen, da habe ich so flüssige Lufterfrischer von ALDI hingestellt, seither war sie nicht mehr dran.
Vorher natürlich mit Biodor gründlich sauber gemacht.

Allerdings gibt es im Keller noch eine Stelle, da habe ich eine Pappe liegen und lege 2-3 Papier Küchentücher obendrauf . Das werfe ich dann einfach weg, wenn sie dran war, und lege eine neue Pappe hin.
Die Einwegunterlage ist in deinem Fall bestimmt auch eine gute Idee.

-
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kater pinkelt
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater pinkelt in Hundenapf TrållMædchen Katzen-Verhalten 16 02.02.2009 20:31
Kater pinkelt sich an Quarkköpfe Katzen-Verhalten 7 05.02.2008 13:31
kater pinkelt smollter Katzen-Verhalten 6 13.08.2006 19:29
Kater pinkelt Pippi Katzen-Hygiene 7 09.07.2006 19:09
Kater pinkelt.... Turbo's Mama Katzen-Hygiene 13 08.11.2005 15:29



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de