Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Katzen - Freigang

Thema:

Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Wie lange bei Minusgraden draußen lassen? im Bereich "Katzen - Freigang". --> Hallöchen, wie lange kann ich Minja (Langhaarig, dicke Unterwolle) und Jimmy Kurzhaar und kaum Winterfell bei z.b. - 5 Grad draußen lassen? Beides Teilzeitfreigänger. Sie können nur rein wenn ich sie hole ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 05.01.2017, 23:08   #1
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Hallöchen,

wie lange kann ich Minja (Langhaarig, dicke Unterwolle) und Jimmy Kurzhaar und kaum
Winterfell bei z.b. - 5 Grad draußen lassen? Beides Teilzeitfreigänger.
Sie können nur rein wenn ich sie hole und ich sehe sie von der Wohnung aus auch nicht.
Es gibt eine offene Garage mit Kartons+Wolldecken die auf Stühlen stehen.

LG Jo
 
Alt 05.01.2017, 23:08   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Hallo MinjaundJimmy,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 06.01.2017, 17:47   #2
Gast
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Hallo,
dass es eine offene Garage gibt, in der sich die Kater aufwärmen können, ist doch klasse.
Ist es den Beiden denn nicht möglich, wenn ihnen zu kalt ist, vors Haus zu kommen und sich zu zeigen? Also, bei uns ist das immer so..
Ich habe zwar eine Katzenklappe, die ist aber zur Zeit, nur auf "Einlass" gestellt, weil Michel ja noch nicht raus darf. Kleiner Mond, kann also nicht ohne dass ich sie rauslasse in den Garten.. Nun, verbindet sie, dass ich sie rauslasse damit, dass ich sie auch reinlasse, obwohl sie durch die Klappe gehen könnte, wenn sie das will. Sie hockt jetzt, wenn sie rein will, wenn ihr kalt wird, vor der Haustür, oder setzt sich vor eines der Fenster. Sie macht sich also bemerkbar, wenns ihr draussen reicht. Nachts, lasse ich sie im Moment nicht raus, das ist mir selbst dann doch auch zu kalt für sie.
Ich habe aber, für den Fall, dass ich tagsüber mal nicht zuhause bin und kleiner Mond draussen geblieben, nicht auf mein Rufen gekommen ist, auch einen Schuppen hinten auf dem Grundstück, der immer ein wenig geöffnet ist und in den sie sich zurückziehen kann. Hier befinden sich hohe Regale auf die sie über ihre alten Kratzbäume klettern kann. Hier oben, steht ihre alte Katzenhöhle in der sie immer frisches Heu zur Verfügung hat und in die sie sich dann schlafen legt, bis ich nach Hause komme. Unten im Schuppen, hat sie ihr Katzenhäuschen, welches mit einer Heizung für ganz kalte Tage ausgestattet ist. Das benutzt sie aber garnicht, sie ist ja nicht den ganzen Tag über draussen. Also ich denke, wenn die Kater reinwollen und sich bemerkbar machen können, können sie auch bei Minusgraden draussen bleiben, zumal ja die Garage mit der Möglichkeit in einen Karton zu krabbeln und sich auf der Decke aufzuwärmen gegeben ist.
 
Alt 06.01.2017, 18:03   #3
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Hi,

nun ja, so richtig warm ist es in der Garage nicht. Aber zumindest bekommen sie keine Blasenentzündung mit dem Karton und der Decke.
Wie ich schrieb sehe ich die Süßen nicht von meiner DG-Wohnung....
Heute mag Jimmy nicht groß raus, ist ihm zu kalt. Er rennt abends mit mir spazieren und geht dann wieder mit rein.
Minja ist jetzt draußen, ich hole sie aber ald wieder rein denke ich.

LG Jo
 
Alt 06.01.2017, 18:16   #4
Gast
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Oha, das hab ich überlesen..
Dann würde ich regelmässig kontrollieren, ob die Katzen keine Lust mehr auf Freigang haben, wenn es kalt ist. Ich glaub, wir vergleichen unsere Katzen ganz oft mit uns selbst und die können sehr viel mehr vertragen, als wir meinen was sie vertragen. Wenn die Katzen Freigang gewöhnt sind, werden die sich bei Kälte auch nicht so schnell erkälten..schlimmer stell ich mir vor, wenn sie bei nasskaltem Wetter mit feuchtem Fell in der Gegend rumhängen und nicht reinkönnen. Aber wenn ein Unterstand vorhanden ist, auch wenn der nicht geheizt ist, kommen die Beiden sicher ganz gut ein paar Stunden zurecht, auch wenn sie nicht reinkönnen. Guck mal, meine Katze hätte die Möglichkeit ihr geheiztes Katzenhaus zu benutzen und zieht es vor, in ihrer Heuhöhle zu schlafen. Sie ist auch nicht langhaarig, hat aber dickes Winterfall..
Wie gesagt, ich würde hin und wieder mal gucken, ob die Beiden reinwollen und wenn es sehr kalt ist, den Kater entscheiden lassen, ob er überhaupt raus möchte.
 
Alt 06.01.2017, 18:46   #5
Eroica
Moderator(in)

 
Avatar von Eroica
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Ich glaube, so schnell erkälten sie sich nicht.

Meine Jungs lagen heute den ganzen Tag draußen auf den abgedeckten Gartenmöbeln, sie sind erst zur Futterzeit in der Dämmerung wieder herein gekommen, obwohl sie durch die Klappe jederzeit rein könnten.

Wenn Du bedenken hast, kannst Du ja in den Karton in der Garage zur Isolierung nach unten eine Styropor-Platte legen.
 
Alt 08.01.2017, 21:29   #6
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Ich danke euch, jetzt wird es ja wieder etwas wärmer und von mir aus kann es dann noch viel wärmer werden
Das mit der Styroporplatte ist eine gute Idee!

LG Josy
 
Alt 12.01.2017, 01:08   #7
idiot*prayer
 
Avatar von idiot*prayer
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Felix muss auch immer Bescheid miauen, wenn er wieder rein will, und das ist bei diesen Temperaturen eher schnell.... allerdings, wenn deine eine wind- und regen-/schneegeschützte Garage mit Einkuschelmöglichkeit haben, sollten sie es durchaus eine Zeit lang aushalten. Ich glaube, gerade was die winterlichen Temperaturen angeht, machen wir uns oft zu viele Sorgen.
 
Alt 12.01.2017, 18:28   #8
amalie
 
Avatar von amalie
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Na ja, wenn ich bei mir so rum schaue, dann sehe ich nur Katzen, die schlafen und keine Lust auf draußen haben. Seit zwei Tagen benutzt mein einziger Kater sogar das Katzenklo, weil ihm draußen zu kalt ist.
 
Alt 12.01.2017, 22:38   #9
idiot*prayer
 
Avatar von idiot*prayer
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Zitat:
Zitat von amalie Beitrag anzeigen
Seit zwei Tagen benutzt mein einziger Kater sogar das Katzenklo, weil ihm draußen zu kalt ist.
wenigstens dafür geht Felix immer noch raus..
 
Alt 12.01.2017, 22:50   #10
Mohrle
 
Avatar von Mohrle
Standard AW: Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?

Nuri war an den beiden ersten Schneetage noch gern draußen
hat aber nicht mehr ihre Liegezeiten auf der Terrassenbank
eingehalten !!
Für ihr Geschäft meinte sie , sei der Schnee total praktisch

Doch als dann die richtige Kälte kam wollte sie gar nicht mehr raus !
Ich denk sie merkt ,daß ihr Fell nach dem Raubmilbenbefall noch recht dünn
ist ! Darum ist es ihr zu kalt ,Hier hatten wir Tagsüber 14 Grad minus

Ich bin recht froh darüber , weil ich mir bei der extremen Kälte , wenn sie draußen wär , nur Gedanken machen würde
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Wie lange bei Minusgraden draußen lassen?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange draußen lassen? MinjaundJimmy Katzen - Freigang 11 23.01.2016 01:41
Wie lange kann ich NaFu draußen stehen lassen??? Sunny & Shandor Katzen-Naßfutter 10 25.01.2009 22:21
Wie lange ohne Unterbrechung draußen?? Flitter2004 Katzen - Freigang 8 17.02.2005 13:36
Wie lange bleiben Katzen draußen? suzi.q Katzen - Freigang 8 01.04.2004 08:49
bleiben Eure Katzen auch stundenlang bei Minusgraden draußen dani Katzen - Freigang 21 17.04.2003 14:43



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de