Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen-Ernährung

Thema:

Kuh-Milch Fütterung :'(

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kuh-Milch Fütterung :'( im Bereich "Katzen-Ernährung". --> Hallöchen Ich bräuchte nochmals Hilfe in Form von Argumenten. .. Folgendes, ich kenne Halter die zwei Jungkatzen haben und eigentlich wirklich kompetent sind. Eigentlich weil sie sogar barfen und und und... Nur ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 11.01.2017, 13:37   #1
James 007 ♡
 
Avatar von James 007 ♡
Standard Kuh-Milch Fütterung :'(

Hallöchen

Ich bräuchte nochmals Hilfe in Form von Argumenten. ..
Folgendes, ich kenne Halter die zwei Jungkatzen haben und eigentlich wirklich kompetent sind. Eigentlich weil sie sogar barfen und und und...

Nur geben Sie Kuh-Milch


ich habe versucht zu erklären das Katzen in der Natur ja auch keine Kuh melken....aber irgendwie blicken die das nicht... zumal ihr Tieratz noch meinte in geringen Mengen ist das nicht so schlimm

habt ihr mir Argumente wie ich sie überzeugen kann und was ich alternativ machen kann...

und stimmt es das die laktosefrei kuhmilch mit Ziegenmilch von der Wertigkeit für Katzen gleich zu stellen ist..?



meine Meinung, solang die Kleinen noch Milch brauchen und nicht ganz aufs Wasser gehn dann einfach Katzenmilch...und diese ab einem gewissen Alter auch verdünnen dass sie von ab kommen...

ABER sie sehen noch ned mal ein Wasser hinzustellen

....Kreativität bitte
 
Alt 11.01.2017, 13:37
Anzeige
 
Standard AW: Kuh-Milch Fütterung :'(

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt Gestern, 20:09   #2
würmchen
 
Avatar von würmchen
Standard AW: Kuh-Milch Fütterung :'(

ich weis nur dass Katzen hochgradig Laktose intolerant sind
was zu Durchfall usw. führt Völlegefühl
Blähungen
Flatulenz (so elegant nennen das Ärzte, wenn man ständig pupsen muss)
Durchfall
Übelkeit
Erbrechen
also die kriegen furchtbar Bauchweh und Katzen leiden still

"Katzen trinken als Babys Milch und "verlernen" es wieder
Ganz so falsch ist das Bild mit den Kätzchen, die Milch trinken, allerdings nicht, denn: Junge Katzen sind noch in der Lage, Milch zu verdauen. Ihr Körper produziert noch das Enzym Laktase, das für die Spaltung von Laktose zuständig ist. Laktose ist eine Form von Kohlenhydrat, nämlich Milchzucker. Junge Katzen brauchen diesen Nährstoff als Energielieferant, damit sie groß und stark werden. Wenn die Kätzchen dann aber selbstständig werden und zu jagen beginnen, produziert ihr Körper immer weniger Laktase – Mutter Natur entwöhnt sie quasi von der Milch, weil andere Nährstoffe (insbesondere Proteine aus dem Fleisch der Beutetiere) wichtiger werden"

Guck mal ob du das brauchen kannst
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kuh-Milch Fütterung :'(
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Milch? Wasser? NUR Milch? KatzeKratz Katzen-Ernährung 6 26.12.2009 15:43



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de