Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen-Ernährung

Thema:

Meine Katzen betteln ständig nach Futter

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Meine Katzen betteln ständig nach Futter im Bereich "Katzen-Ernährung". --> Ich wende mich mal mit dieser Frage an euch, weil ich sie so bisher noch nicht im Forum gefunden haben, sollte ich mich irren, dann sagts mir Also seit 1 Woche ernähre ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 01.06.2005, 23:59   #1
Schlepp
Standard Meine Katzen betteln ständig nach Futter

Ich wende mich mal mit dieser Frage an euch, weil ich sie so bisher noch nicht im Forum gefunden haben, sollte ich mich irren, dann sagts mir

Also seit 1 Woche ernähre ich meine beiden mit Diätfutter vom Tierarzt (Hills Nutrition Diet) da sie immer wieder Durchfall hatten.
Er gab mir Naß- und Trockenfutter. Seitdem war der DF auch weg (heute allerdings mal wieder)

Ich füttere gemäß Herstellerangabe und die Mengen sind wirklich klein. Aber angeblich soll man ja bei gutem Futter auch kleinere Mengen verfüttern.

Nun gut, mir leuchtet das aber nicht so ganz ein.
Denn ich bin natürlich auch sehr verfressen und hab immer Hunger - wenn man mich jetzt also mit so gesundem Zeugs füttern würde und dafür so wenig, dann hätt ich ja auch immer Hunger.

Meine Sorge ist, daß meine beiden ständig mit mir in die Küche laufen und maunzen und gierig auf jede meiner Handbewegungen schauen (Louis ist sogar neulich in den Futterschrank eingebrochen und hat mit seinen scharfen Krallen einen Trofu-Beutel aufgekratzt - mein kleiner Raubkater )

Also nochmals ist das normal, daß die beiden ständig am Betteln sind, mir blutet ja dann das Herz.
 
Alt 01.06.2005, 23:59   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Meine Katzen betteln ständig nach Futter

Hallo Schlepp,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 02.06.2005, 06:22   #2
mousecat

Standard AW: Meine Katzen betteln ständig nach Futter

Hallo,

hast Du vorher schon andere Diäten versucht? Meist vertragen sie bei Durchfall Fleisch sehr gut, roh oder auch gekocht, nur mager muß es sein. Ich meine es in Deinem Falle eher als Zufütterung. Dann würden die armen Kerle auch keinen Hunger schieben!

Was haben sie denn vorher bekommen? Ich habe hier ja auch einen Futterallergiker und der verträgt im Moment Sheba ganz gut, aber das ändert sich auch wieder. Bei diesem Diätfutter wurde sein Durchfall nur schlimmer.

Alles Gute
Mousecat
 
Alt 02.06.2005, 08:33   #3
Frau Doktor
Standard AW: Meine Katzen betteln ständig nach Futter

Ich füttere zwar kein Diätfutter, habe aber ein ähnliches Problem mit einer dauerhungrigen Katze. Lara ist so der Staubsaugertyp beim Fressen, Emmy seit 3 Monaten eher der Typ, dem man gut zu reden muss, damit sie frißt. Nun muss ich Emmy eben öfter das Futter vor die Nase stellen (Nutro trocken und Shah feucht), bis sie was futtert und Lara galloppiert jedes mal mit in die Küche und steht stramm, weil sie auch immer was haben will. Wenn Emmy - wie meistens - nicht auffrißt, beginnt der Wettlauf zwischen Lara und mir, wer zuerst am Futternapf ist. Ich stell ihn dann nämlich weg, damit die Lara nicht die Reste mampft. Sie ist mit ihren 5 kg auch wirklich "groß" genug. Es ist schon recht aufwändig, immer den Aufpasser zu spielen und vor allem, wenn Emmy den Napf öfters mal hingestellt bekommt, der Lara zu "erklären", dass sie jetzt aber nix bekommt. BEim Fressen versteht sie keinen Spass. Von wem sie das nur hat

Ich hoffe, dass Emmy bald mal wieder normal frißt....
Sorry, hilft Dir jetzt nicht wirklich weiter
 
Alt 02.06.2005, 10:20   #4
Schlepp
Standard AW: Meine Katzen betteln ständig nach Futter

@Frau Doktor

Hihi, bei dem Nick hätt ich natürlich eine qualifiziertere Antwort erwartet, aber Erfahrungsberichte sind auch gut, denn dann weiß man, daß man nicht alleine dieses "Problem" hat

@Mousecat

Vorher hab ich sie mit Garstigfutter gefüttert, das habe ich aus dem Tierheim bekommen und dann auch erst mal weiter gekauft. Ich war aber schon im Freßnapf und hab mich weiter informiert.
Was ich vorher auch anderst gemacht habe, ich habe eine Dose für beide auf zwei Mal am Tag aufgeteilt und immer Trofu stehen lassen, da waren sie friedlich und haben nicht gejammert.

Der Vorteil jetzt ist, sie mäkeln so gut wie gar nicht mehr aber irgendwie komm ich mir so schlecht vor, weil sie ja so total abhängig von mir sind.
 
Alt 02.06.2005, 11:17   #5
margie
Standard AW: Meine Katzen betteln ständig nach Futter

Die Umstellung von Supemarktfutter zu Premium- oder Diätfutter dauert ein paar Wochen. Die Mägen Deiner Katzen sind noch größere Volumen an Futter gewöhnt, daher die Hungerattacken. Das gibt sich aber nach einer Weile. Ich würde Ihnen jetzt mehr geben und dann langsam reduzieren. Die Mengenangaben auf der Verpackung sind auch nur ungefähre Angaben, da es auch unter Katzen bessere und schlechere Futterverwerter gibt.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Meine Katzen betteln ständig nach Futter
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
meine Katzen lecken mir beim Schmusen ständig über die Hände??? samira_u._nala85 Katzen-Verhalten 9 29.09.2009 19:36
Meine Katzen sind verrückt nach Kiwi nana_hedwig Pflanzenfragen 3 20.07.2006 15:06
immer nur am nach futter betteln taiga Katzen-Verhalten 3 14.01.2004 21:57
Meine Katzen sind ständig alleine jennile Katzen-Sonstiges 7 28.08.2002 19:51
Nach Kastration fauchen sich meine Katzen an! Talamira Katzen-Sonstiges 6 10.08.2002 16:11

Stichworte zum Thema Meine Katzen betteln ständig nach Futter

katzen betteln



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de