Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Katze im Alter

Thema:

Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen im Bereich "Katze im Alter". --> Petra Hab es jetzt erstmal lediglich überflogen, aber das klingt ja richtig doof. Sobald sich mehrere Krankheiten oder Akuterkrankungen "zusammen tun" wird die Behandlung ja leider auch schwieriger. Was ist vorrangig, was ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 01.03.2016, 09:06   #11
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Petra

Hab es jetzt erstmal lediglich überflogen, aber das klingt ja richtig doof.

Sobald sich mehrere Krankheiten oder Akuterkrankungen "zusammen tun" wird
die Behandlung ja leider auch schwieriger. Was ist vorrangig, was kann vorübergehend in den Hintergrund treten etc.
Hab gesehen Lina ist auch da - sie kennt sich ja mit schlechtem immunssystem (danach klingt es jetzt für mich) gut aus und gibt dir sicher gute Tipps.

Ich schaue auch wieder rein.
Bis dahin..........

Toi Toi Toi für Antonio. Laß es bitte nur ein vorübergehendes Geschehen sein
 
Alt 01.03.2016, 09:06   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Hallo Trulla-la,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 01.03.2016, 09:53   #12
Tina2014
 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Danke Tina .

Der Doc meint, erstmal muss das Auge bis morgen besser sein, sonst müssen wir gleich wieder hin. Ansonsten sehen wir am Freitag weiter...
 
Alt 01.03.2016, 10:30   #13
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Zitat:
Zitat von Tina2014 Beitrag anzeigen
Viele Dank Ihr Lieben, werde alle Eure Tipps am Freitag mit dem Doc besprechen.

Es sieht bisher nicht so aus, als ob wir früher hin müssen. Das Auge wird besser, der Appetit ist super

Fragt sich natürlich, wie lange es anhält, aber ich bin erstmal froh und optimistisch.
Oh, das klingt super! Ich würde auch nicht gleich von was Tumorösem ausgehen. Als chronischer Schnupfer ist er ja virenbelastet... und das geht gern mal mit aufs Auge.

Petra, hattet ihr mal die Viren bestimmt, die bei ihm mitmischen? Herpes evtl auch?
 
Alt 01.03.2016, 10:47   #14
Tina2014
 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Wir haben auf jeden Fall Herpes und Calici-Viren hier. Und neulich haben wir auch noch fiese, resistente Bakterienstämme "gefunden", irgendwas mit Bordatella und Manheimia... Müsste ich noch mal genau nachschauen.

Warum fragst Du gezielt nach Herpes? Hast Du da einen Geheimtipp?
 
Alt 01.03.2016, 11:13   #15
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Leider nicht, außer Zylexis. Aber Herpes setzt sich gern mal ins Auge, deswegen haben schwer befallene Schnupfenkatzen oft so fürchterliche Äuglein.
 
Alt 01.03.2016, 17:20   #16
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Zitat:
Zitat von Tina2014 Beitrag anzeigen
Es sieht bisher nicht so aus, als ob wir früher hin müssen. Das Auge wird besser, der Appetit ist super
.
Das hoffe ich auch sehr.

Bei Herpes kann eine Kur mit L-Lysin hilfreich sein.
 
Alt 01.03.2016, 20:34   #17
romulus

Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Ich drück die Daumen, dass er jetzt ganz schnell die Kurve kriegt
 
Alt 01.03.2016, 21:36   #18
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Gute Besserung für Antonio.

-
 
Alt 02.03.2016, 09:14   #19
Tina2014
 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Lieben Dank für Eure Daumen und Gedanken. Sie helfen!

Es geht ihm besser, das Ohr lässt er nicht mehr hängen und schüttelt auch nur noch den Kopf, wenn ich gerade dran herumgefummelt habe (säubern und tropfen). Das Auge sieht auch besser aus, geht aber immer noch nicht ganz zu.

Der Appetit ist super.

Böse ist er mir auch nicht, obwohl ich ja x-mal am Tag etwas an ihm herumdoktore. Heute morgen hat er sich im Bett auf mich gelegt und gekuschelt.
 
Alt 02.03.2016, 09:38   #20
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

Ach das ist doch schön.
Und dass er Appetit hat ist ein gutes Zeichen.
Er ist bestimmt ganz schnell wieder auf den Beinen.
Daumen sind weiter gedrückt.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tumore?, Entzündungen, Gelbsucht, CNI - Speedy ist sehr krank Tina2014 Krankheiten-Innere 996 27.08.2016 09:49
Entzündungen Aimi-Miu Krankheiten-Äußere 5 12.08.2009 11:35
Lebenserwartung bei chron. Schnupfen Pelzi Erkältungskrankheiten 28 14.10.2007 13:33
HILFE Tierklinik HH-Rahlstedt / chron. Schnupfen Lulu05 Tierarzt 10 15.05.2006 10:31
Chron. Schnupfen, Niesen und Schleim mit Blut Petra-01 Erkältungskrankheiten 6 21.11.2005 16:48

Stichworte zum Thema Sorgenkind Antonio - CNI, chron. Schnupfen, Entzündungen

,

peritol katze

,

katzenforum

, wer verwendet mucos comp ad.us.vet für seine katze, katzen links, bauchspeicheldrüseninsuffizienz katze, cbd für katzen


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de