Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Anfängerfragen

Thema: Kater macht sein Geschäft NEBEN dem Katzenklo

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kater macht sein Geschäft NEBEN dem Katzenklo im Bereich "Anfängerfragen". --> Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Unser Kater ist 4 Jahre alt und eigentlich stubenrein. Er macht auch in sein Katzenklo, aber manchmal macht er einfach seinen Haufen einen halben Meter daneben ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 21.02.2003, 18:41   #1
Gast
Standard Kater macht sein Geschäft NEBEN dem Katzenklo

Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Unser Kater ist 4 Jahre alt und eigentlich stubenrein. Er macht auch in sein Katzenklo, aber manchmal macht er einfach seinen Haufen einen halben Meter daneben und das versteh ich nicht.
Sein Klo ist sauber, also muss er nicht woanders hinmachen, weil er denkt es ist voll.

Kann mir jemand einen Rat geben?
 
   
Netz Katzen
 
Standard AW: Kater macht sein Geschäft NEBEN dem Katzenklo

Alt 21.02.2003, 18:50   #2
Gast
Standard

Hallo, Ladymetys.

Die übliche Frage: Geht diesen "Fehltritten" irgend eine Veränderung der Lebensumstände voraus? Das kann vom Wechsel des Futters / Streus bis hin zu... was weiß ich, Vielleicht stinkender Hund bei den Nachbarn zu Besuch? so ziemlich alles sein. Gut beobachten ist da schon die halbe Lösung des Problems.
Manchmal können "Fehltritte" dieser Art auch ausdrücken, daß sich das Tier aus gesundheitlichen Gründen nicht wohl fühlt. Also bei unklärbaren Wiederholungsfällen vielleicht mal den TA besuchen.

Ansonsten heißt dieses Verhalten jedenfalls übersetzt: " Mir paßt etwas nicht! ändere das! "
 
Alt 21.02.2003, 20:31   #3
Gast
Standard

Es gibt auch Katzen, die machen nicht so gerne ihren Stinker und ihr Pipi ins gleiche Klo - habe auch so eine. Vielleicht will er für seinen Stinker gerne ein Extra-Klo? Wenn platzmäßig kein Problem wäre das vielleicht einen Versuch wert?

Gruß, Caro
 
Alt 22.02.2003, 08:18   #4
Gast
Standard

Hallo,

habe einen 4 Jahre alten Kater aus dem Tierheim. Er hat auch am Anfang immer hinters Klo gemacht.
Komischerweise das aber auch nicht oft. Wir haben einfach Pfeffer in die Ecke gestreut und dann war Ruhe. Ist aber nur ein Vorschlag, also es könnten auch andere Gründe dafür vorhanden sein.

Gruß
Carolin
 
Alt 24.03.2003, 20:38   #5
Standard

Hallo LadyMetis,

spät komm ich hinterher, aber als ich Deinen Beitrag las, dachte ich "Hach, da kommen Erinnerungen hoch "
Vielleicht hast Du unter Katzen-Hygiene meinen Beitrag gelesen. Allerdings dürfte der schon etwas weiter hinten stehen.
Naja, jedenfalls - unsere Emi hat das auch mal eine zeitlang wiederholt gemacht. Katzenklo sauber - aber das Häufi 40 cm daneben.
Grundsätzlich gebe ich al1b0b0 recht. In erster Linie heißt dieses Verhalten, daß Deiner Fellnase was nicht passt. Kann in anderen Fällen auch auf eine Krankheit hindeuten, aber wie gesagt - überleg Dir erst mal, ob sich was geändert hat. Oder was dem Katerchen nicht passen könnte.
Wir haben Emis Fressplatz verlegt und die Haube von ihrem Klo genommen.
Inzwischen weiß ich, daß es die Haube gewesen sein muß, denn vor kurzem habe ich sie nochmal zur Probe draufgesetzt und das ging auch zwei Tage gut, aber plötzlich hat sie dann daneben gepieselt. Also Haube wieder runter - offensichtlich ist unsere Katze also eine "Freiluftpieslerin" Das heißt für uns zwar, daß wir öfters das Streu zusammenkehren müssen, das sie mal wieder in hohem Bogen aus dem Klo gescharrt hat (und das kann die guuuuut ), aber lieber das als ständig fehlplazierte Häufis und Co. und viel wichtiger noch: eine zufriedene Katze.
Vielleicht findet Dein Katzer (das ist ein süsser Tippfehler, den lass ich gerade stehen ) auch sein Streu nicht gut.
Wie lange ist er denn schon bei Dir?
Also wie gesagt - ich bin zwar etwas spät dran, aber vielleicht konnte ich Dir ja auch noch ein bißchen helfen.
Huhni ist offline  
Alt 24.03.2003, 21:06   #6
Gast
Standard

ich hab mal gelesen, dass die katze auch daneben machen kann, wenn ihr das klo zu klein ist, weil sie sich dann beengt fühlt. vielleicht liegts auch daran. weil sonst macht sie ja, wie`s aussieht, auch immer ins klo.
manchmal wünschte man sich man könnte die katzensprache verstehn und einfach fragen was los is
 
Alt 25.03.2003, 14:33   #7
Gast
Standard

Wir haben uns das jetzt mal eine Zeit lang angeschaut und unser kater macht jetzt eigentlich nur noch neben das klo, wir mussten auch unseren badewannenvorleger weg tun weil er da drauf gepiselt hat.
Zuerst dachten wir das eine klo reicht ihm nicht, jetzt hat er noch ein zweites da stehen und geändert hat sich nichts. jetzt meint auch mein freund er mag das katzenstreu nicht, jetzt haben wir ihm wieder das alte gekauft.
also wenn sich jetzt in zukunft nichts ändert, weiß ich nicht mehr weiter.
 
Alt 25.03.2003, 16:52   #8
Gast
Standard

vielleicht hilft es wenn du ihm wie eine kleine katze wieder beibringst ins klo zu machen? einen versuch ist es wert denk ich.
 
Alt 25.03.2003, 17:41   #9
Standard

Hallo,
das Argument, das Klo sei zu klein, habe ich mal widerlegt: mein vorheriger Kater hat immer an den äussersten Rand und auch darüber geschäftet. Also holte ich eine Kunststoffwanne mit den ca.-Massen 110x70 cm. Resultat war weiterhin an und auf den Rand. So derart daneben (40cm) bedeutet schon was anderes. Du erwähntest die Steu, guter Grund für derartige Beschwerden. Streuumstellung sollte, ähnlich der Futterumstellung, nicht abrupt erfolgen. Fifty-fifty gemischt ist besser, den die Katzen haben einen deutlich/undeutlichen Weg sich zu beschweren.
Viele Grüsse, Alberta
Alberta ist offline  
Alt 25.03.2003, 18:53   #10
Gast
Standard

Heute bin ich nach Hause gekommen und diesmal waren keine "haufen" im badezimmer.
Wir haben gestern noch die deckel von den klos abgemacht, es kann ja auch sein dass er es nicht mag so eingeengt zu sein und lieber kein dach über den kopf zu haben.
mal sehen ob es was bringt.
schein ein verwöhnter kater zu sein

ps: die idee mit dem stubenreinmachen (ihm zeigen wo er hin machen soll) hatte ich auch schon, das geht aber bei unserem kater leider noch nicht, weil wir ihn erst vor einem monat aus dem tierheim geholt haben und er sich noch nicht anfassen lässt
 

Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de